10 Ernste rote Flaggen beim ersten Date, die wie keine große Sache erscheinen mögen, aber es sind

Ich hatte meinen fairen Anteil an schlechten ersten Verabredungen – ich könnte wahrscheinlich einen Roman in voller Länge schreiben, vergleichbar mit der Größe einer Bibel.

Aber bei all den ersten Dates, die ich hatte – fast alle waren lächerlich erfolglos – habe ich viel gelernt. Ich meine, viel. Ich bin zu einer Enzyklopädie der Gründe geworden, ein zweites Date mit jemandem nicht zu akzeptieren. Nun, ich bin bereit zuzugeben, dass ich wählerisch bin. Aber ich bin nie ohne Grund wählerisch, und dieser Grund ist immer gut. Und in meiner Zeit, in der ich wählerisch bin, habe ich gelernt, dass es Qualitäten gibt, die nach allgemeiner Wahrheit jemanden zu einem beschissenen Lebensgefährten machen würden. Habe ich es weit genug in Beziehungen mit diesen Typen geschafft, um sie meine Freunde zu nennen? Absolut nicht. Aber rote Fahnen sind rote Fahnen, und ich betrachte meine Methode, Männer zu meiden, die ihre roten Fahnen wehen lassen, als die beste Methode zur Schadensbegrenzung, die man tun kann.

Vor kurzem habe ich angefangen, mich mit diesem Typen zu unterhalten, den ich in einer Bar getroffen habe. Und ausnahmsweise sagte ich mir, dass ich ihn nicht nur aufgrund eines schlechten Gefühls abschneiden würde. Daher waren die zwei Wochen, in denen wir uns unterhalten haben, natürlich großartig, weil der Anfang wie der Beginn jeder Beziehung perfekt ist und nicht, weil du nicht gesehen hast, was sie zu einem schrecklichen Menschen macht, sondern weil du so glubschig bist und Ich bin überwältigt, dass du bereit bist, all diese schrecklichen Eigenschaften zu vergeben, weil diese Person dir reichlich Aufmerksamkeit schenkt, und seien wir ehrlich, das ist das Beste an einer Beziehung in ihren brandneuen Stadien.



Aber dann kam ich tatsächlich an den Punkt, an dem ich meinen Freundinnen von diesem Typen erzählte – und nachdem ich meine Bedenken geäußert und buchstäblich laut über diesen Typen gesprochen hatte, wurde mir klar, dass ich wirklich auf die roten Fahnen hören musste, an denen ich zuvor begeistert vorbeigesaust war nur weil ich wollte, dass dieser Typ mich weiterhin hübsch nennt. Aber ich kann mich hübsch nennen und ich musste ihn fallen lassen.

1. Er sagt Dinge, die Frauen erniedrigen, aber nur so nebenbei

Dieser Typ, den ich kürzlich verlassen habe, würde mich als sein „Callgirl“ bezeichnen. Wir hatten noch nicht einmal angefangen Sex zu haben. (Spoiler-Alarm: Wir hatten noch nie Sex. Niemals.) Es war, als wäre es seine gruselige Version eines Kosenamens oder so. Als ich ihm sagte, dass ich es nicht mochte, wenn er mich so nannte, sagte er mir, dass ich einen besseren Sinn für Humor haben sollte. Ähm, entschuldigen Sie, Mr. Poop Emoji, aber ich habe einen großartigen Sinn für Humor, nur keine Toleranz für Verhaltensweisen, die eine ganze Beziehung vorwegnehmen, die an einen puritanischen Leitfaden für die Ehe aus dem 17. Jahrhundert erinnert.

2. Er behauptet, er habe das Mädchen, mit dem er zwei Jahre zusammen war, nie gemocht

Ich war mit einem Typen verabredet, der das sagte, als wäre er stolz darauf. Also hast du einfach jemanden zwei Jahre lang aufgehängt und sie denken lassen, dass du sie liebst – wofür? Sex? Spaß? Dem nächsten Mädchen, das vorbeikommt, eine rote Fahne geben? Wenn ein Typ das sagt, lügt er 1) definitiv, denn das ist einfach unlogisch und 2) nicht gerade ein Pluspunkt für seine emotionale Stabilität.

3. Oder allgemein schlecht über Ex-Freunde spricht

Wir reden alle über unsere Ex. Aber beim ersten Date? Jedes Mal, wenn jemand beim ersten Date eine frühere Beziehung aus dem Zusammenhang reißt, ist das normalerweise ein Zeichen dafür, dass er an den Ex denkt . . . was bedeutet, dass er wahrscheinlich nicht über sie hinweg ist. Aber schlecht über einen Ex zu reden zeigt, dass diese Person sich nicht einmal auf das Date konzentriert, das sie mit dir hat! Und du bist großartig! Und verdienen ihre Aufmerksamkeit!

4. Sie sagen etwas Rassistisches und wenn du sie ansprichst, versuchen sie es zu rechtfertigen

Ich war noch nie mit jemandem verabredet, der seine offensichtlichen rassistischen Tendenzen beim ersten Date offenbart hat. Das operative Wort dort ist 'krass'. Ich hatte jedoch Verabredungen mit Typen, die mich gefragt haben, ob ich jemals mit Schwarzen zusammen war, Typen, die mich gefragt haben, was „mexican d*ck“ ist, und Typen, die damit geprahlt haben, Sex mit nicht weißen Frauen zu haben, als ob es war eine Art Neuheit.

5. Sie sind geizig Hölle

Ich habe kein Problem damit, die Rechnung beim ersten Date aufzuteilen. Um Himmels willen, ich habe kein Problem damit, die ganze Rechnung zu bezahlen, wenn ich denke, dass der Typ es wert ist. Ich biete immer an, mich zu trennen, egal was passiert. Die ganze „Männer-zahlen-beim-ersten-date“-Sache ist veraltet und macht keinen Sinn. Und sicher, die meisten Jungs, mit denen ich ausgegangen bin, haben darauf bestanden zu zahlen (und mein kaputter Arsch wird sich nicht beschweren), aber ich sehe die Jungs, die sich trennen wollen, nicht anders. Geld ist knapp! Ich verstehe es! Aber ich ging einmal zu einem Date, bei dem ich zwei Tacos und ein Bier bestellte, weil der Typ, mit dem ich zusammen war, eine Vorspeise bekam, an der ich kein Interesse hatte, eine Mahlzeit, die doppelt so teuer war wie meine, drei Getränke und Eiscreme, nachdem ich währenddessen gesagt hatte Das Datum, an dem ich keine Milchprodukte esse, weil meine Haut davon ausbricht, und als die Rechnung kam, sagte er: 'Ich hatte viel mehr als du, aber willst du nur 50/50 gehen?' Es gab kein nächstes Mal.

6. Sie werden aufdringlich, wenn es um Sex geht

Wir alle wissen, dass Frauen beim ersten Date nicht auf Sex verzichten müssen, um respektabel zu sein. Du bist verdammt respektabel, egal wie du deinen Körper einsetzt. Ich hatte einmal Anal bei einem ersten Date und landete bei einem Freund. Aber das ist nebensächlich. Wenn Sie nach dem ersten Date keinen Sex haben wollen und er ganz aufdringlich – oder schlimmer noch, handlich – wird, stützen Sie TF. Und gib ihm ein solides Knie zu den Familienjuwelen .

7. Sie behandeln den Barkeeper oder Kellner nicht mit Respekt

Vielleicht sagt er etwas geradezu Unhöfliches, vielleicht redet er herablassend zu ihnen, obwohl sie die volle Macht haben, ihm ins Essen zu spucken. Oder vielleicht sagt er der Kellnerin direkt, dass ihr Service unterdurchschnittlich war, nachdem sie nur nett war, und deshalb denkt er, dass er ein Freibier verdient hat und dass er kein Trinkgeld geben wird. In diesem Fall sollten Sie laufen. Nachdem Sie natürlich ein tolles Trinkgeld als Entschädigung hinterlassen und eine Notiz auf der Quittung hinterlassen haben, in der Sie sich bei der Kellnerin entschuldigt und erklärt haben, dass Sie diesen Mann auf Tinder während einer betrunkenen Nacht mit Ihren Mädchen getroffen haben, in der es mehr Wein als Pizza gab, was Ihr Urteilsvermögen und das verfälscht hat Mann bekommt sicherlich kein zweites Date. Leider, ja, ich musste das tun.

8. Sie wollen sich schnell bewegen

Manchmal passieren Beziehungen viel schneller, als wir denken. Die einzige Beziehung, in der ich jemals war, ging von „Freund“ zu „Freunde, die rummachen“ innerhalb von etwa zwei Stunden und dann von „Freunde, die rummachen“ zu „einem Paar“ in etwa zwei oder drei Wochen. Und das geht verdammt schnell. Aber bei uns hat es funktioniert.

Wenn Sie mit jemandem verabredet sind, der versucht, sich in einem Tempo zu bewegen, das ungerechtfertigt erscheint, versucht er möglicherweise aus den falschen Gründen, eine Beziehung einzugehen. Es ist auch ein ziemlich guter Indikator dafür, dass Sie beide nicht auf derselben Seite sind. Ich bin einmal mit einem Typen ausgegangen, der mich nach unserem ersten Date nach dem Koitus „Babe“ nannte. Ich war so angewidert, dass ich nicht einmal lange genug in seiner Wohnung herumhing, um einen Mitternachtssnack aus dem Kühlschrank zu holen, nachdem er schlafen gegangen war.

9. Sie kontrollieren dich seltsamerweise

Ich bin ziemlich offen mit jedem, mit dem ich mich verabrede, auch wenn es nicht ernst gemeint ist. Also, als ich super beiläufig mit einem Typen sprach, aber Sex mit jemand anderem hatte, sagte ich dem Typen, mit dem ich sprach, dass ich mit jemandem geschlafen hatte. Und schau, ich verdanke diesem Typen keine Monogamie. Wir kannten uns kaum. Er hatte mir sogar sehr deutlich gemacht, dass er keine ernsthafte Beziehung wollte und ich nicht seine Freundin sein würde. Aber ich dachte, ich schulde ihm wenigstens Ehrlichkeit.

Er ging damit um wie ein Kind. Er war total aufgebracht und sagte, dass ich Zeitverschwendung gewesen sei, nachdem er derjenige gewesen war, der mir gesagt hatte, dass er keine Beziehung mit mir will. Er wurde wirklich kontrollierend, nannte mich eine „loose cannon“ auf eine Weise, die das Wort „loose“ betonte, und sagte, dass er sich nicht mit einem betrunkenen Mädchen herumschlagen wollte, das mit dem ersten Typen schläft, den sie sieht, wenn sie sie sieht setzt ihre Bierbrille auf.

Wenn dich jemand in der ersten Woche einer möglichen Beziehung kontrolliert, möchte ich nicht einmal darüber nachdenken, wie er sein wird, wenn er dich seinen Lebensgefährten nennt.

10. Du hast ihn getroffen, als er im Spin-Studio herumlungerte

Okay, schau, bei mir dreht sich alles um Männer, die Dinge tun, die normalerweise als weiblich gelten, wie Spinning oder Yoga oder Malkurse oder was auch immer, aber wenn dieser Typ ein Schleicher ist, macht er vielleicht nur Aktivitäten, die auf Frauen ausgerichtet sind, mit der einzigen Absicht Frauen abholen.

Ich habe einmal mein Sweatshirt vor dem Unterricht neben mein Fahrrad gelegt (weil es heiß war und wo sonst packst du deine Sachen hin?), und innerhalb von etwa 20 Sekunden kam ein Typ und gab es mir. Als er anfing, ein Gespräch anzuregen, indem er sich an mein Fahrrad lehnte und fragte, warum er mich noch nie bei diesem bestimmten Spin-Kurs gesehen hatte, legte ich mein Sweatshirt genau dort hin, wo ich es das erste Mal hingelegt hatte, und sagte ihm, dass es daran liege, dass es normalerweise dunkel genug sei niemand muss mich anschauen. Diese Kerle sind einfach ekelhaft.

  • Wenn diese 22 Dinge Ihre Beziehung beschrieben haben, sollten Sie GLÜCKLICH über die Trennung sein
  • Wenn Ihnen diese 30 Zeichen bekannt vorkommen, müssen Sie so schnell wie möglich aus Ihrer Beziehung aussteigen