4 Snoozin-Apps für süße Träume und erholsamen Schlaf


Hatten Sie in letzter Zeit Schwierigkeiten, ein Nickerchen zu machen? Es kann schwierig sein, einzuschlafen – und da Schlaf so entscheidend für Ihre Gesundheit ist (es gibt beängstigende Nebenwirkungen von zu wenig Schlaf !), müssen Sie die zusätzlichen Schritte unternehmen, um einen gesunden, erholsamen Schlaf zu gewährleisten. Hier sind vier gut bewertete Apps, die Ihnen einen Schub geben, der über das Schäfchenzählen hinausgeht.

  1. Schlafzyklus-Wecker: Wenn Sie sich für Daten interessieren und Ihren Schlaf analysieren, werden Sie diese App wahrscheinlich lieben. Schlafzyklus-Wecker verfolgt Ihre Schlaftiefe während der ganzen Nacht, sodass Sie Stunden für Stunde Daten anzeigen und Ihre Schlafqualität beurteilen können. Es gibt Prozentsätze an, protokolliert Daten im Laufe der Zeit, um Trends zu sehen, und ermöglicht bestimmte Eingaben wie „Kaffee getrunken“ oder „trainiert“, damit Sie sehen können, ob bestimmte Dinge Ihre Schlummerzeiten beeinflussen. Da Sie sich während der verschiedenen Phasen im Bett unterschiedlich bewegen, kann Sleep Cycle das Mikrofon oder den Beschleunigungsmesser in Ihrem iPhone verwenden, um Ihre Bewegungen zu überwachen und festzustellen, in welcher Schlafphase Sie sich befinden. Da die App außerdem genau weiß, wie tief Sie in Ihrem Schlaf sind, es weckt Sie auf, da Ihr Körper von Natur aus wacher ist. Sie geben der App ein 20-Minuten-Fenster, in dem sie Sie aufwecken soll, und sie wählt den richtigen Zeitpunkt aus.
  2. mySleepButton: Das mySleepButton App basiert auf Kognitionswissenschaft; In bestimmten Zeitabständen, wenn Sie einschlafen, „sagt“ die App zufällige Wörter, sodass sich das Gehirn auf die Wortassoziation konzentrieren kann, anstatt auf rasende Gedanken, die Sie möglicherweise davon abhalten könnten, in einen erholsamen Schlaf zu fallen. Wählen Sie aus, wie lange die App ausgeführt werden soll, und tippen Sie auf „In den Ruhezustand versetzen“, um das Programm zu starten. Schließen Sie Ihre Augen und lassen Sie sich von diesem Programm in Ihre Zzz's führen.
  3. Schlafgenie : „Vier neurowissenschaftliche Elemente“ und „klinisch nachgewiesene Ergebnisse“ vereinen sich in der Schlafgenie App, die über schlaffördernde Musik, eine Power-Nap-Funktion und einen Wiederbelebungsalarm verfügt, der Ihnen hilft, sanft aufzuwachen. Die vier Elemente? „Rosa Rauschen“ – das anscheinend Geräusche blockiert und Ihre Herzfrequenz senkt – neurosensorische Algorithmen (um ein Bewegungsgefühl auszulösen, wie ein Baby, das in den Schlaf geschaukelt wird), psychoakustische Musik („wissenschaftlich komponiertes Audio“) und binaurale Multiband-Beats, die beibehalten werden müssen du schläfst länger. Diese App wurde von „Autoritäten für Neurowissenschaften, Schlaf und Musik“ entwickelt von der NASA anerkannt .
  4. Entspannungsmelodien: Wenn Sie beruhigende Klänge lieben und zu Naturgeräuschen einschlafen, dann freuen Sie sich: Sie können anpassen Ihre Soundmaschine mit Entspannende Melodien . Passen Sie die Intensität des Regens (von leicht bis stürmisch) oder das Geräusch der Vögel, das Rauschen der Meereswellen oder einen plätschernden Bach an. . . oder ein bisschen von allem! Stellen Sie Ihre eigene persönliche Mischung zusammen oder wählen Sie aus vorgefertigten Mischungen, die Ihnen beim Einschlafen helfen. Es hat auch einen Alarm, damit Sie auch pünktlich aufstehen!