5 einfache Dinge, die gesunde Menschen jeden Tag tun, um sich glücklich und gesund zu fühlen

Als Fitness-Redakteure schreiben wir jeden Tag darüber, wie man ein gesünderes Leben führt, aber wir sind immer noch Menschen – wir werden müde, die Arbeit kann stressig sein und manchmal wollen wir einfach eine ganze Pizza essen (ok, das könnte sein hauptsächlich ich). Aber weil Fitness und ein gesundes Leben unsere Leidenschaft sind, haben wir uns Gewohnheiten angewöhnt, die zu alltäglichen Gewohnheiten geworden sind und uns helfen, auf Kurs zu bleiben, egal was das Leben uns entgegenwirft.

Unsere Seniorchefin Susi hat es am besten ausgedrückt: „Ich habe vielleicht in den letzten 10 Jahren über Fitness und Gesundheit geschrieben, aber ich kämpfe immer noch jeden Tag damit, es real zu halten. Aber ich habe gelernt, dass ich mich viel besser fühle – konzentrierter, glücklicher und mehr auf Augenhöhe, wenn ich diese Dinge mache.'

Bewegen

„Ich rolle meine Füße täglich und trainiere meine Füße mit Kraft Zehe knirscht . Das jahrelange fast tägliche Barfußtanzen hat meine Füße strapaziert und wenn meine Füße nicht glücklich sind, bin ich nicht glücklich.“ – Susi May, Senior Director, Fitness



„Ich trainiere! Als Produzent von Fitnessvideos weiß ich, dass es so viele tolle Class FitSugar-Videos gibt, die ich zu Hause ohne Ausrüstung für eine beliebige Zeit lang machen kann. Selbst wenn es nur ein 5- oder 10-minütiges Bauchmuskeltraining ist, ich Bemühen Sie sich immer, sich in irgendeiner Form fit zu machen.' — Genevieve Farrell, Produzentin, Fitness und Schönheit

„Ich nehme mir auf jeden Fall Zeit für Ruhetage, aber ich achte darauf, mich jeden Tag irgendwie zu bewegen, auch wenn das nur einen Spaziergang zum Meer oder ein paar Liegestütze in meinem Pyjama in meinem Zimmer bedeutet, oder ein paar Yoga-Dehnungen und -Posen; ich fühle mich nicht gut, wenn ich mich nicht bewege! Ich verlasse mich oft auf mein Fitbit, um zu sehen, ob ich ein bestimmtes Ziel erreiche, ob es nun Treppen, aktive Minuten oder Schritte sind.“ — Dominique Astorino, stellvertretender Redakteur, Fitness

Hydrat

„Ich trinke eine Menge Wasser. Ich habe zu meinem Geburtstag absichtlich nach einem 25-Unzen-S’well gefragt, weil ich mich darüber geärgert habe, ständig kleinere Flaschen nachfüllen zu müssen (also trinke ich so viel Wasser, dass die Anzahl der Male Ich muss eine Flasche in Standardgröße nachfüllen, was meinen Arbeitstag stört). — DA

„Trink heißes Wasser mit Zitrone! Ehrlich gesagt liebe ich den Geschmack, aber es hat auch reinigende Vorteile.“ — GF

„Ich trinke viel Wasser, aber verfolge es nicht. Aber ich habe so ziemlich immer ein volles Glas Wasser auf meinem Schreibtisch, in meinem Rucksack oder in meinem Auto. Grundsätzlich reist meine Wasserflasche mit mir, wohin ich auch gehe. Ich weiß, dass die Wasseraufnahme als überverkauft angesehen wird, aber ich fühle mich viel wacher, wenn ich gut hydriert bin.' — SM

„Weißt du, ich trainiere 4-5 Mal pro Woche, ernähre mich meistens gesund, aber das einzig Gesunde, was ich jeden Tag konsequent mache, ist Wasser trinken. Oh, und lache! Ich versuche jeden Tag zu lachen.“ — Michele Foley, Content Director, Fitness

Nähren

„Ich esse jeden Morgen (an den meisten Tagen) Obst zum Frühstück. Ich lege Beeren auf meinen Erdnussbutter-Toast, esse eine Melonenseite oder schneide einen Pfirsich in meinen Joghurt. Es hilft mir, meine tägliche Obstquote zu erhöhen und Gemüse.' — SM

„Frühstück essen. Mein morgendliches Ritual beinhaltet eine Schüssel mit traditionellen Flocken (die ich als Sixpack bei Amazon ) und eine Tasse Tee.' — GF

„Ich esse Protein. Aufgrund meines Trainingsplans versuche ich, das Protein in meiner Ernährung wirklich zu betonen. Ich mache mehrmals pro Woche Rührei, verwende Proteinpulver in Smoothies und Pfannkuchen, füge Nussbutter zu Haferflocken hinzu, bestelle Hühnchen in Grünkohlsalaten , schnapp dir nach dem Unterricht einen Nussbutter-Clif-Riegel und ich esse eine gute Portion Lachs.' — DA

Strategisieren

„Ich plane jeden Sonntag Mahlzeiten. Ich weiß, dass dies keine tägliche Aktivität ist, sondern eine wöchentliche. Wenn ich festlege, was meine Familie von Sonntag bis Donnerstag zum Abendessen essen wird, stellt dies sicher, dass wir ausgewogene Mahlzeiten zu uns nehmen, und nimmt uns viel Stress, wenn wir nach Hause kommen von der Arbeit.' — SM

„Ich ziehe meine Trainingskleidung an, bevor ich das Büro verlasse. Wenn ich vorhabe, ins Fitnessstudio oder zu einem Kurs zu gehen, stelle ich immer sicher, dass ich meine Ausrüstung anziehe, bevor ich die Arbeit verlasse. Fahren im Verkehr von LA gibt es immer die Versuchung, auf mein Training zu verzichten, aber mich dazu zu verpflichten, meine Lieblingsstrumpfhosen von Vie Active oder Alo zu tragen, bringt mich ins Fitnessstudio.“ — GF

„Das ist weniger ‚jeden Tag‘ als eher jede Woche, aber ich versuche, mein Training immer im Voraus zu planen (Ich kann diesen SoulCycle-Kurs um 7 Uhr morgens nicht abbrechen, ich habe 30 US-Dollar bezahlt !!). Ich mag es, dass ich dadurch organisiert und engagiert bleibe. — DA

„Es ist vielleicht keine tägliche Sache, aber ich plane jedes Wochenende meinen Trainingsplan. Mein Ziel ist es, mindestens vier, wenn nicht fünf Kurse für die Woche gebucht zu haben. Sobald diese geplant sind, sind sie ziemlich nicht mehr verhandelbar. Ich Planen Sie dann Happy Hour, Abendessen und Brunch-Dates um sie herum.' — MF

Schlafen

„Schlaf genug. Ich kann überall und jederzeit einschlafen (meine Verlobte hat einen Ordner, in dem ich in und auf verschiedenen Autos, Flugzeugen und Sofas schlafe, um das zu beweisen). Schlaf ist für mich unerlässlich, um mich bei der Arbeit zu konzentrieren, glücklich zu sein, und um meinen Körper nach einem harten Training zu erholen.' — GF

„Ich mag Schlaf wahrscheinlich mehr als die meisten Menschen. Wie Genevieve kann ich buchstäblich überall einschlafen (einschließlich des LA Coliseum während eines Footballspiels …), aber ich sorge dafür, dass ich jede Nacht mindestens sieben Stunden Zeit habe, mit einem Ziel von acht (mein Durchschnitt liegt bei acht Stunden, 12 Minuten und ich bin wirklich glücklich darüber.) — DA

„Um besser zu schlafen, beschränke ich mich auf eine Tasse Kaffee am Tag und schneide danach das Koffein ab. Wenn ich mehr trinke, fühlt sich mein Magen schlecht an und ich habe Schlafstörungen, aber ich liebe den Geschmack von Kaffee und das Gefühl einer warmen Tasse in meinen Händen. Gott sei Dank für Rooibos-Tee.' — SM