Alles, was Sie über den vermissten EgyptAir-Flug wissen müssen

Aktualisieren: Ein Vertreter von EgyptAir teilte CNN mit, dass das gefunden wurde Trümmer stammen nicht von Flug MS804 wie schon gesagt wurde. „Wir sind korrigiert, als wir das Wrack gefunden haben, weil das, was wir identifiziert haben, kein Teil unseres Flugzeugs ist. Die Suche und Rettung dauert also noch an“, sagte der stellvertretende Vorsitzende Ahmed Adel.

Ursprüngliche Geschichte : Trümmer eines EgyptAir-Flugzeugs mit 66 Personen vom Radar verschwunden Am Mittwoch wurde nach Angaben der Fluggesellschaft festgestellt. Hier sind alle Details, die wir bisher wissen.

  • Flug MS804, der auf dem Weg von Paris nach Kairo, Ägypten, war, stürzte ins Mittelmeer, und Wrackteile wurden in der Nähe der griechischen Insel Karpathos gefunden.
  • Griechische Beamte sagten, das Flugzeug stürzte nach zwei scharfen Kurven ins Mittelmeer .
  • Ägyptische Behörden glauben Terrorismus ist eher schuld als ein technisches Versagen , laut The Guardian.
  • An Bord befanden sich 66 Personen, darunter 55 Passagiere und 10 Besatzungsmitglieder.
  • Das Flugzeug verschwand innerhalb von 10 Meilen des ägyptischen Luftraums.
  • Die meisten Passagiere waren Ägypter.
  • Die Fluggesellschaft hat die Familienmitglieder der an Bord befindlichen Personen benachrichtigt und bietet ihnen Dienstleistungen an.

Wir werden diese Geschichte aktualisieren, sobald wir weitere Informationen haben.