Als dieses Kind bemerkte, dass Kinder auf ihr Muttermal starrten, besaß sie es auf unglaubliche Weise

„Heute Morgen, als ich in die Vorschule kam, konnte ich sagen, dass meine Tochter bemerkte, dass einige ihrer neuen Klassenkameraden starrten und flüsterten …

Geschrieben von Liebe, was zählt an Dienstag, 18. Oktober 2016

Als Kelly Wilson Bossley brachte ihre Tochter in den Kindergarten , bemerkte sie, wie einige der anderen Kinder flüsterten, als sie das Gesicht ihres Kindes sahen. Um die Sache noch schlimmer zu machen, konnte Kelly feststellen, dass Lydia bemerkt hatte, dass ihre neuen Klassenkameraden sie anstarrten Blutergüsse und Rötungen auf ihrer Wange .

Im Gegensatz zu dem, was ihre Mutter erwartet hatte, Lydia, die gerade einen anderen erlitten hatte Behandlung, um ihr Portweinflecken-Muttermal zu behalten gesund, regte sich nicht auf. Anstatt verlegen zu werden und vor ihren Altersgenossen zurückzuschrecken, holte sich Lydia einfach eine Kopie von Sams Muttermal aus ihrem Ablagefach, reichte es der Lehrerin und bat darum, es der Klasse vorzulesen.

„Sie ist noch nicht einmal 3 Jahre alt, aber ihre Belastbarkeit und ihre Fähigkeit, sich um sich selbst zu kümmern, haut mich um“, teilte Kelly auf der Facebook-Seite „Love What Matters“ mit. „Ich habe fast den ganzen Weg zur Arbeit geweint – nicht weil ich mir Sorgen mache, wie ihre Kollegen sie in den kommenden Jahren behandeln werden, sondern weil ich weiß, dass dieses Mädchen große Dinge tun wird!“