Angelina Jolie wird zum ersten Mal seit der Trennung von Brad Pitt öffentlich gesichtet

Angelina Jolie wurde am Donnerstagnachmittag im Hotel Bel-Air in LA gesehen. Die Schauspielerin, die sich in letzter Zeit zurückhaltend hält, trug ein langes schwarzes Kleid, eine passende Strickjacke und eine Pilotenbrille, als sie aus ihrem Auto stieg. Während der zwanglose Ausflug das erste Mal war, dass Angelina seitdem in der Öffentlichkeit gesehen wurde ihre Trennung von Brad Pitt , notierte sie ein Video für den Internationalen Strafgerichtshof über ihre neue Politik in Bezug auf Kinder im November.

Anfang dieses Monats wurde das bekannt Angelina hatte das Sorgerecht für ihre sechs Kinder erhalten , Maddox, Pax, Shiloh, Zahara und die Zwillinge Vivienne und Knox mit Brad. In Dokumenten erhalten von UND Am 5. Dezember wurde bekannt, dass Brad weiterhin vereinbarte therapeutische Besuche bei seinen Kindern haben wird, wie es der Therapeut der Familie für angebracht hält, und dass er auch weiterhin an wöchentlichen Einzel- und Gruppentherapien teilnehmen und sich zufälligen Drogen- und Alkoholtests unterziehen wird. Ob Brad seine Kinder über die Feiertage sehen wird oder nicht, sagt eine Quelle: „Wenn ein Kind sagt, dass es Brad an Weihnachten nicht sehen will, wird der Psychiater es nicht dazu zwingen. Das ist der ganze Zweck davon Zustimmung.'