Angesichts einer tragischen Diagnose hatte dieser Teenager seine Traumhochzeit

Der Teenager Luke Blanock aus Pennsylvania kämpft seit seinem 16. Lebensjahr gegen das Ewing-Sarkom, eine seltene Form von Knochenkrebs. Zwei Jahre, 24 Runden Chemotherapie und zwei Operationen später muss Luke auf tragische Weise erfahren, dass sich sein Krebs ausgebreitet hat und unheilbar ist.

Angesichts der Neuigkeiten machte sich Luke daran, seinen Wunsch zu erfüllen, seine Highschool-Freundin Natalie Britvich zu heiraten. Dank teilweise an a GoFundMe-Seite Von Lukes Familie und verschiedenen Spenden von lokalen Anbietern eingerichtet, feierten die beiden ihre Traumhochzeit mit 200 anwesenden Gästen.

Im Gespräch mit lokale Station WPXI , drückte Lukes Großmutter Rosemary Nikas aus, wie „überglücklich“ er sei. Sie teilte auch etwas unglaublich Berührendes mit, das Luke gesagt hatte: „Ich heirate Natalie nicht, um sie zur Witwe zu machen – ich heirate Natalie, um 50 Jahre mit ihr zu verbringen.“

Luke hat auf Twitter ein süßes Foto von sich und Natalie mit dem Satz „Heiraten“ geteilt und ein „lol“ hinzugefügt, weil er immer noch ein Teenager ist.