Camilla Belle hat sich in der Fehde zwischen Taylor Swift und Kim Kardashian heimlich für eine Seite entschieden

Denken Sie daran, als Taylor Swift 2010 „Better Than Revenge“ über ihre Trennung von Joe Jonas im Jahr 2008 schrieb und andeutete, dass es in dem Song um Joes damals neue Freundin Camilla Belle ging, mit dem Text „she’s not a saint / and she’s not what you think / she’s eine Schauspielerin'? Nun, wenn nicht, Camilla hat Sie nur mit der verstohlensten Reaktion daran erinnert die neue Fehde zwischen Taylor Swift und Kim Kardashian .

Bezugnahme auf den Titel von Taylors Melodie aus ihrem Album Sprich jetzt , teilte die brasilianisch-amerikanische Schauspielerin auf ihrem Instagram-Account ein Zitat, das lautete: „Kein Grund zur Rache. Lehnen Sie sich einfach zurück und warten Sie. Und während Camilla das Foto einfach mit #quoteoftheday betitelte, besteht kaum ein Zweifel, dass sie sich darauf bezog Taylors dramatische vergangene Tage - wo zuerst, Ex-Freund Calvin Harris ging zu Twitter sie zu beschuldigen, versucht zu haben, ihn absichtlich schlecht aussehen zu lassen, indem sie ankündigte, dass sie seinen Hit „This Is What You Came For“ geschrieben hat, und dann Kim Kardashian veröffentlichte ein Video von Taylor, der scheinbar Kanye Wests Texte über sie auf seiner Single „Famous“ gutheißt.

Camilla ist nicht die Erste, die sich in der Kontroverse für eine Seite entscheidet. Selena Gomez, Demi Lovato, Katy Perry, Martha Hunt und Chloë Grace Moretz haben Alle haben in den sozialen Medien reagiert .



#quoteoftheday #happymonday #felizsegunda

Ein Foto, das von Camilla Belle (@camillabelle) am 18. Juli 2016 um 9:42 Uhr PDT gepostet wurde