Chanel bringt für das Frühjahr 2017 die coolste Rubik's Cube-inspirierte Palette auf den Markt

An Chanels neuer Rubik's Cube-inspirierter Coco Code Rouge- und Bronzer-Palette ist nichts verwirrend. Der wunderschöne Powder-Quad wird im Rahmen von gestartet Frühjahrskollektion 2017 von Chanel , aber Sie können das Stück tatsächlich im Januar für 70 $ bei kaufen chanel.com . GLITZ Beauty hat hier einen ersten Blick, denn wir sind so begeistert von diesem wunderschönen Produkt in limitierter Auflage.

„Ich möchte Schönheitserwartungen umkehren und Frauen dazu bringen, sich selbst herauszufordern“, sagte Lucia Pica, globale kreative Make-up- und Farbdesignerin von Chanel, über das Frühlingsangebot. Seit sie Make-up für Chanel entwirft, hat sie einzigartige Produkte wie roten Eyeliner und „Jelly“-Nagellacke hinzugefügt, die einen klaren Pigmentton bieten.

Die Coco Code-Palette bleibt im Einklang mit Lucias zukunftsweisenden Kreationen, mit aktuellen Pfirsich-, Honig-, Karamell- und Rosa-Rot-Tönen. Dank kontrastierender dunkler und heller Farbtöne haben Sie die Möglichkeit, die Konturen zu konturieren oder einfach alles mit einem flauschigen Pinsel zusammenzuwirbeln, um einen Glanz nach dem Urlaub zu erhalten. Apropos raus aus der Stadt, wenn Sie diesen kleinen Kerl in Ihre Wochenendtasche werfen, können Sie sich darauf verlassen, dass er mehrere und monochromatische Looks hinlegt. Wir können sehen, dass es besonders praktisch ist, wenn Sie die Korallen- und Pastelltöne auf Ihren Augenlidern verwenden DIY das viraler „Pink Eye“-Make-up-Trend .



Wir nennen es jetzt: Dies wird das It Chanel-Sammlerstück des Frühjahrs 2017 sein.

  • Alles, was Sie über alle 5 Chanel No.5-Düfte wissen möchten
  • 10 schicke Chanel-Produkte, die jede anspruchsvolle Frau besitzen muss