Das ist keine Übertreibung: McDonald's New Peppermint Mocha ist Urlaubsperfektion

An einem heißen Pfefferminzmokka zu nippen, ist einer der besten Teile der Weihnachtszeit, und McDonald's verstärkt sein Spiel mit einer nahezu perfekten Wiedergabe. Ab dem 2. November bieten McDonald's-Standorte im ganzen Land einen McCafé Peppermint Mocha an, ein saisonales Getränk aus Mokka-Espresso aus 100 Prozent Arabica-Bohnen, reichhaltigem dunklem Schokoladensirup, einem Hauch Pfefferminz und aufgeschäumter Milch, garniert mit Schlagsahne und mehr Schokoladensirup . Während GLITZ-Redakteure Hardcore sind Halloween-Enthusiasten , konnten wir es kaum erwarten, den Schalter in den Urlaubsmodus zu legen und dieses festliche Kaffeegetränk gleich zu probieren.

Wir machten uns auf ein supersüßes Getränk gefasst, waren aber angenehm überrascht von der Subtilität der Aromen. Das reichhaltige, schokoladige Getränk hat genau die richtige Menge an Zucker und Minze – nichts wie einige dieser zahnpastaartigen Pfefferminzgetränke, die Sie vielleicht zuvor getrunken haben. „Das schmeckt wie Andes Mint mit Kaffee! Nicht zu süß. Ich liebe es“, bemerkte ein Geschmackstester. Einige behaupteten sogar, dieser Pfefferminzmokka sei besser als der von Starbucks! Sie können auf Schlagsahne verzichten und mit diesem Mokka genauso zufrieden sein wie als Morgen- oder Nachmittagsgenuss. Wir werden diese garantiert während der Herbst- und Wintersaison schlucken.