Der Mann, der die emotionale Push-up-Routine von This Is Us entwickelt hat, sagt, die Show habe sie ihm gestohlen

Das sind wir bringt uns immer wieder zum Weinen, aber die Folge vom 29. November mit dem Titel „The Trip“ war besonders turbulent, und das nicht nur aus den üblichen Gründen. Nachdem Randall in der Thanksgiving-Folge herausfindet, dass seine Mutter seinen leiblichen Vater seit seiner Geburt kannte und ihn bewusst von ihm fernhielt, stehen seine verletzten Gefühle im Mittelpunkt der Handlung am Dienstagabend. In einer besonders tränenreichen Szene sehen wir einen jungen Randall, der einen Kampfkunstkurs besucht, der von einem Schwarzen geleitet wird, jemand, von dem seine Eltern hoffen, dass er ein starkes Vorbild in seinem Leben sein kann. Jack ( Milo Ventimiglia ) wird dann gebeten, mit Randall auf dem Rücken Liegestütze zu machen, um physisch seine Hingabe zu zeigen, seinen Sohn sein ganzes Leben lang aufrecht zu halten. Die Szene ist wunderschön, da Jack sich weigert aufzuhören, selbst nachdem der Ausbilder ihm gesagt hat, dass er es kann, und seinem Sohn beweist, dass er niemals aufhören wird, für ihn zu kämpfen.

Aber während die Fans der Show von dem Moment der Vater-Sohn-Bindung bewegt waren, fühlte sich eine Person besonders von all dem betrogen. Jason Wilson, der Gründer von Die Höhle von Adullam Transformational Training Academy in Detroit, ging zu Facebook, um das zu enthüllen Er hat das Ritual tatsächlich mit seinen Schülern entwickelt und dass die Show es ohne seine Erlaubnis benutzte und schrieb:

Vielen Dank an alle für Ihre Unterstützung, Kommentare und Gebete. Ich kann nicht lügen, ich bin gerade jetzt unbeschreiblich niedergeschlagen, weil ich mein Blut, meinen Schweiß und meine Tränen für die Jungen, jungen Männer und Familien gebe, denen ich in der Transformationstrainingsakademie „The Cave of Adullam“ diene. Zum Das sind wir Fernsehserienschreiber, die nicht um Erlaubnis bitten, unsere Initiationstradition, die ich geschaffen habe, zu verwenden und unsere beiden viralen Videos buchstäblich zu plagiieren, sind entmutigend, heimtückisch und verabscheuungswürdig. Tränen stiegen mir in die Augen, als ich die „Dojo“-Szene mit den Schauspielern sah, die darstellten, was in unserer Akademie immer heilig ist. Wenn du nur die Tränen wüsstest, die ich für meine Jungs geweint habe! Wenn Sie nur die geistlichen Angriffe wüssten, denen ich TÄGLICH für meine Jungs ausgesetzt bin! Wenn Sie nur wüssten, welches Opfer JEDER Elternteil bringt, der seine Söhne in die Höhle eingeschrieben hat! WENN SIE NUR WUSSTEN, WAS ES BRAUCHT, UM UNSERE JUNGEN DARAUF ZU MACHEN, VON IHREN VÄTERN GESTOSSEN ZU WERDEN! Vielleicht würden Sie gerade dann sehen, wie respektlos und unehrenhaft Sie waren, mich nicht einmal um Erlaubnis zu fragen.

Sehen Sie sich Jasons Video unten an, um die offensichtlichen Ähnlichkeiten zu sehen.



  • Das sind wir: Wenn Sie die Show mögen, werden Sie den Soundtrack lieben