Der wahre Grund, warum Kylie Jenners Lip Kits im Handumdrehen ausverkauft sind

Regenbogenwand aus Lippenkits im KYLIE POP-UP #repost @westfieldtopanga

Ein Foto, das von Kylie Cosmetics (@kyliecosmetics) am 12. Dezember 2016 um 17:23 Uhr PST gepostet wurde

Laut GLITZ Beauty-Redakteurin Emily Orofino, Kylie Jenners Lippen-Kits sind wirklich großartige Schönheitsprodukte, und sie kann verstehen, warum sie so beliebt sind. Aber die Leute lieben Kylies Produkte nicht nur – sie begehren, schmachten und sabbern danach. Sie ergreifen verzweifelte Maßnahmen, um sie zu erhalten.

Wie also schafft Kylie eine so intensive, massive Nachfrage nach ihren Produkten? Es ist ein kleines Etwas, das 'der Tropfen' genannt wird. In einem Artikel Untersuchen des Tropfens , Die New York Times erklärt es so:



Ein Verkäufer kontrolliert die Veröffentlichung exklusiver neuer Artikel außerhalb des traditionellen Modezyklus und vermarktet geschickt die bevorstehende Ankunft des Produkts, um die Nachfrage zu steigern. . . . Sogar Snapchat selbst versuchte letzten Monat, auf den fahrenden Zug aufzuspringen, als es mit dem exklusiven Verkauf seiner neuen Spectacles-Brillen über willkürlich platzierte leuchtend gelbe Verkaufsautomaten begann, ohne einen Hinweis darauf zu geben, wo sie als nächstes auftauchen würden. Die überwältigende Mehrheit der Drop-Kunden, unabhängig vom Produkt, ist jünger als 30 Jahre.

Diese Strategie hat dazu beigetragen, den Hype um neue Artikel anzuheizen, so dass die Verbraucher, wenn sie tatsächlich auf den Markt kommen, wild darauf sind, zu den wenigen Auserwählten zu gehören, die die Produkte erhalten. Es ist eine Kombination aus einer limitierten Veröffentlichung (die jedem, der es tatsächlich schafft, die Artikel zu ergattern, sofortige Glaubwürdigkeit verleiht) und der „persönlichen“ Note von Prominenten – wie Kylie – die Sie direkt ansprechen (über soziale Medien) und Ihnen von ihren Waren erzählen.

Fröhliches Lippenkit! Nur für begrenzte Zeit kostenlos zu jeder Bestellung. @shopaholicsworld_ 💋

Ein Foto, das von Kylie Cosmetics (@kyliecosmetics) am 15. Dezember 2016 um 14:30 Uhr PST gepostet wurde

Es ist eine Taktik, die besonders gut bei den begehrten Verbrauchern funktioniert Demografie der Generation Z , das 'viel unternehmerischer ist als seine Vorgänger', sagt Lucie Greene, die weltweite Direktorin der Innovationsgruppe bei der Werbeagentur J. Walter Thompson. „Wenn Millennials digital versiert sind, dann ist die Generation Z totale Digital Natives. Ihre Identität wird durch ihre Interaktionen und Beziehungen online definiert, sowohl untereinander als auch mit Prominenten. Deshalb interagieren Stars wie Kylie Jenner mit ihnen wie Gleichaltrige in den Medien, die sie sind sich mit eher traditionellen Einzelhandelsplattformen am wohlsten fühlen, als solche astronomischen Erfolge zu verzeichnen.'

Experimentieren Sie mit Taktiken wie Drop und Enforcement Einkaufsregeln in ihrem Pop-up-Store trägt nur zur Aufregung und Exklusivität von Kylies Marke bei. Und die 19-jährige Geschäftsfrau, die zu geschätzten 10 Millionen US-Dollar an persönlichen Verkäufen mit ihren Markenartikeln geführt hat, ob man sie liebt oder hasst, muss etwas richtig machen.

frohes Erntedankfest 🦃🌼

Ein Foto, das von Kylie (@kyliejenner) am 24. November 2016 um 13:26 Uhr PST gepostet wurde