Die besten Erinnerungen an den ersten Autokauf

Der Kauf eines neuen Autos ist ein großer Meilenstein im Leben. Deshalb haben wir uns zusammengetan Verbündete für diesen Beitrag. Sie kümmern sich nicht nur um deine Finanzen, sie kümmern sich um dich. Und nichts hindert sie daran, beides richtig zu machen.

SUGAR.dispatcher.push([function() {$('#native-opening-quote a').each(function () { $(this).addClass('omniture-track'); $(this).attr('data-omniture-type', 'opening-quote'); $(this).attr('data-ga-action', 'opening quote');}); }]);

Der erste Autokauf ist eine aufregende und aufschlussreiche Erfahrung. Es ist nicht nur ein großer Meilenstein, sondern auch ein Moment, der mit einem Hauch von Stolz einhergeht. Du das Geld gespart , haben die Zeit damit verbracht, herumzujagen, und fahren endlich Ihr ganz eigenes neues Gefährt. Wir haben einige unserer Freunde in verschiedenen Lebensphasen gebeten, ihre ersten Kauferfahrungen zu teilen, und sie sind alle ziemlich erstaunlich.

Nehmen Sie keinen Blickkontakt auf

Mein Vater hat immer gesagt, man sollte einem Autoverkäufer niemals in die Augen schauen und dass sie alle darauf aus sind, mehr Geld zu bekommen, egal was passiert. Als es an der Zeit war, ein eigenes Auto zu kaufen, war ich so ausgeflippt und bat schließlich meinen Vater, mitzukommen. Ich dachte, er würde sich um alles kümmern, aber stattdessen blieb er zurück und ließ mich das ganze Reden übernehmen. Ich hatte solche Angst, dass ich es vermasseln würde! Ich holte tief Luft, sah der Person, die mir half, direkt in die Augen und sagte ihr genau, wonach ich suchte. Er war großartig! So hilfreich und sichergestellt, dass ich das richtige Auto ausgewählt habe. Sogar mein Vater war beeindruckt. — Jenny, 19 Jahre alt



Was für eine Feier!

Als ich 10 war, fing ich an, für ein neues Auto zu sparen. Meine Eltern haben sich immer über mich lustig gemacht, wenn ich von Oma 5 Dollar bekommen habe und sie gebeten habe, sie auf mein Sparkonto zu legen. Aber ich bin dran geblieben und als der Tag kam, an dem ich mir letztes Jahr mein Traumauto gekauft habe, konnte ich es nicht glauben, als ich damit übers Wochenende nach Hause gefahren bin. Meine Eltern überraschten mich mit einer großen Party! Sie waren so stolz auf mich, dass ich all die Jahre mein Geld gespart habe. Es war ziemlich toll! — Maxi, 20 Jahre alt

Seien Sie offen für Veränderungen

Ich ging mit meinem Vater zu Probefahrten und war traurig, als ich feststellte, dass sich das, was ich für mein Traumauto hielt, wie ein Stück Mist zum Fahren anfühlte. Ich war so baff! Aber dann habe ich mich in einen Gebrauchtwagen verliebt, der nur wenige Jahre alt war und viel weniger kostete. Gewinnen! — Johanna, 26 Jahre alt

Legen Sie immer ein Budget fest

Mein Mann und ich beschlossen, dass es an der Zeit war, ein zweites Auto zu kaufen, da ich während der Schwangerschaft nicht in der Lage war, bequem Fahrrad zu fahren. Ich war absolut dagegen, etwas Neues oder Auffälliges zu bekommen, aber mein Mann war fasziniert von einem funkelnden Fahrzeug und musste es für eine Probefahrt nehmen. Während ich auf dem Rücksitz schmollte, wurde mir klar, dass dies möglicherweise die einzige Chance war, ein schickes Auto zu testen, also ließ ich sie anhalten, damit ich es versuchen konnte. Als wir zum Händler zurückkehrten, teilte ich den Höchstbetrag mit, den ich zu zahlen bereit war, was weit unter dem Listenpreis lag. Nach einigem Hin und Her fuhr ich das Auto für nur 250 Dollar mehr, als ich angeboten hatte, vom Parkplatz. — Sarah, 34 Jahre alt

Stellen Sie immer viele Fragen

ich hatte Geld gespart Jahre, um ein brandneues Auto zu kaufen, und als der Tag kam, fühlte ich mich, als würde ich heiraten. Ich verbrachte fast sechs Stunden im Autohaus und war fest entschlossen, ein Auto zu kaufen. Da haben mir ungefähr vier Leute geholfen und ich weiß, dass ich super nervig war, aber es war mir egal, weil das so war mein Tag . Ich ging jede einzelne Frage durch, die mir einfiel, und fragte sogar scherzhaft, was passieren würde, wenn es mir am nächsten Tag nicht gefallen würde. Der Typ meinte, bring es zurück! Ich habe ihm absolut nicht geglaubt. Als ich am nächsten Tag feststellte, dass mir das Auto nicht gefiel, und es tatsächlich zurückbrachte, half er mir, das perfekte Auto für mich zu finden. Ich fahre ihn nach fünf Jahren immer noch. — Meg, 28 Jahre alt

Mehr von Ally

Bei Verbündete , nichts hindert uns daran, unseren Kunden gegenüber das Richtige zu tun. Und das gilt für alle siebentausend von uns. #Mach es richtig