Die Reaktion von Matthew Lewis auf Harry Potter und das verfluchte Kind wird dich zum Weinen bringen

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Matthew Lewis (@mattdavelewis)

Wenn Sie gespannt sind Harry Potter und das verfluchte Kind , stellen Sie sich vor, wie es sich anfühlen muss, es zu sehen, wenn Sie Teil des eigentlichen Films waren. Emma Watson sah die Show bereits im Juli , und jetzt hat Matthew Lewis (alias Neville Longbottom) sein Ticket gelocht. Natürlich durfte er sogar hinter die Bühne gehen, um die Schauspieler zu treffen, und er hinterließ uns eine unglaublich ergreifende Botschaft.

„Eine riesige Gratulation und ein noch größeres Dankeschön an diese Jungs und den Rest der Besetzung von #CursedChild“, schrieb er sein Instagram-Foto . „Im Kino zu sein, war ein wahr gewordener Traum, aber es wurde Arbeit und ich habe vor langer Zeit vergessen, was es heißt, ein Fan zu sein. Aber in den letzten zwei Nächten konnte ich die Welt von Harry Potter noch einmal genießen. Mich in einer Geschichte zu verlieren, die so reich und so kraftvoll ist und, was noch wichtiger ist, mit der ich nichts zu tun hatte, war wirklich magisch. Ich fühlte mich, als wäre ich wieder neun Jahre alt, als ich das alles zum ersten Mal entdeckte, und es ist sehr, sehr Besondere.'

Nun, jetzt wir haben Es zu sehen!