Die schmutzige Kehrseite des Abnehmens: Ich will meinen Hintern zurück!

Der folgende Beitrag wurde ursprünglich auf vorgestellt Fit Bottom Girls und geschrieben von Karen , der ein Teil von ist GLITZ Wählen Sie Fitness .

Joni Mitchell heftete es, als sie schrieb: „Du weißt nicht, was du hast, bis es weg ist.“ Nehmen Sie zum Beispiel die Hintern , ja, deine Rückseite.

Beschweren Sie sich, dass es zu groß, zu lang oder zu schlaff ist? Verfluchen Sie diese kleinen Wellen von Cellulite und führen Sie pflichtbewusst Kniebeugen aus, in der Hoffnung, ihre Form zu verändern?



Oder vielleicht magst du deine Gesäßmuskeln wirklich, und das solltest du auf jeden Fall tun; ohne sie würden Sie auf allen Vieren herumlaufen. Aber über seinen anatomischen Zweck hinaus verdient unser Hintern unsere Liebe und unseren Respekt. Tatsächlich sollten Sie jeden Tag sein Lob singen, egal in welcher Form Sie es wahrnehmen. Wenigstens haben Sie eines!

Ich habe kürzlich meinen Arsch verloren, wie im wörtlichen Sinne, nicht im übertragenen Sinne. Eine persönliche Krise ließ meine Nerven auf Hochtouren laufen, und bevor ich mich versah, hatte ich zehn Pfund abgenommen, von denen neun in meinem Hintern stecken mussten. Es ist jetzt flach wie ein Pfannkuchen, und lassen Sie mich Ihnen sagen, ich vermisse diese Pfunde – sehr.

Dass badonkadonk lässt Sie in Ihrer Jeans nicht nur gut aussehen; es hilft tatsächlich, die verdammten Dinger hochzuhalten! Ohne Kurven, an denen man sich festhalten kann, beginnt der Stoff eine langsame Wanderung nach Süden, so dass ich den größten Teil meines Tages damit verbringe, meine Hose hochzuziehen, damit sie halb bis zu meinen Knien herunterhängt.

Röcke sind nicht besser. Wenn Ihnen eine Beute fehlt, schmeichelt selbst die Bleistiftvariante nicht. Wenn ich meinen Kopf wie eine Eule drehen könnte, würdest du nie wissen, ob ich komme oder gehe!

Sitzen ist auch problematisch. Ohne diesen sprichwörtlichen Kram im Kofferraum winde ich mich wie ein Fünfjähriger auf meinem Stuhl herum, wechsle von Wange zu Wange und versuche erfolglos, einen bequemen Halt zu finden.

Und es war nicht nur Fett, das ich verloren habe, sondern hart verdient Muskel , zu! Ich könnte nur weinen.

Es wird einige Zeit dauern, aber wenn ich meine Beute zurückbekomme, verspreche ich, nie wieder unhöfliche Bemerkungen über sie oder andere perfekt funktionierende Körperteile zu machen. Verglichen mit dem, was ich jetzt vorhabe, war es eine Schönheit.