Dies ist die perfekte Schlafzimmertemperatur für einen erholsamen Schlaf

Wenn Sie in einem alten, zugigen Haus wohnen, können kühlere Nächte klirrende, fröstelnde Abende bedeuten. Fast erstickend heiße Nächte erleben derweil Bewohner von Heizkörperwohnungen. Glaub es oder nicht, Die Raumtemperatur hat einen erheblichen Einfluss auf Ihren Schlaf . Um richtig schlafen zu können, muss der Körper ein inneres Temperaturniveau erreichen, und die ideale Raumtemperatur, um dem Körper dabei zu helfen, dies zu erreichen, liegt zwischen 65 ° F und 72 ° F. Während diejenigen mit zentraler Klimaanlage und Heizung die Temperatur schnell nach ihren Wünschen programmieren können, finden Sie hier einige andere Möglichkeiten, die Temperatur Ihres Schlafzimmers zu regeln und zu einem besseren, tieferen Schlaf zu führen.

  • Lassen Sie Ihren Heizkörper an, aber lassen Sie ein Fenster weit offen und einen rotierenden Ventilator an. Der Ventilator hilft dabei, die Luft zu zirkulieren und eine angenehmere Schlafzimmertemperatur zu schaffen.
  • Erwägen Sie für kalte, zugige Häuser den Kauf eines eigenständigen Heizkörpers anstelle einer Raumheizung, da es sicherer ist, sie während der Nacht, wenn Sie schlafen, eingeschaltet zu lassen. Oder schließen Sie eine Heizdecke an, um Ihr Bett aufzuwärmen, bevor Sie hineinspringen.
  • Wenn Sie mit einem Partner schlafen, der eine andere Temperatur bevorzugt, stellen Sie sicher, dass die Temperatur nicht unter 65 °F fällt. Wenn Sie der kältere Partner sind, laden Sie unbedingt die flauschigen Socken und Sweatshirts auf.