Dies sind die Personen, die Sie auf Kurzwahl haben müssen, bevor das Baby kommt

Viele Paare, obwohl sie ihrer Familie sagen, dass es nicht notwendig ist, ins Krankenhaus zu kommen, enden mit einem Wartezimmer voller eifrig geliebter Menschen in Erwartung der Geburt ihres Babys . Anscheinend gibt es nichts Besseres als ein Neugeborenes, das Menschen aus ihrem Haus holt und bereit ist, in einem unbequemen Stuhl mit einem lauwarmen Kaffee aus Styroporbechern zu schlürfen Höhepunkte Magazin in ihren Schoß. Es gibt jedoch ein paar Menschen, die nicht so sehr in die aktuellen Ereignisse Ihres Lebens verstrickt sind, dass sie bequem auf Sie warten, aber sie könnten sehr wohl einige Ihrer ersten Anrufe nach der Geburt sein.

Abhängig von Ihrer speziellen Situation sind dies sieben Ressourcen, die Sie unbedingt auf der Kurzwahl haben sollten, bevor Sie ins Krankenhaus gehen, um ein wenig Stress abzubauen und die Zeit mit Ihrem neuen Baby so gut wie möglich zu genießen:

  1. Stillberaterin. Im Krankenhaus wird Ihnen Hilfe zur Verfügung gestellt, aber oft brauchen Mütter Hilfe, wenn sie nach Hause gehen. Es ist eine gute Idee, vorher einen zu finden, unabhängig davon, ob Sie ihn am Ende verwenden oder nicht.
  2. Babysitter. Wenn Sie andere Kinder haben, möchten Sie nach der Geburt nicht nach jemandem suchen, der auf sie aufpasst. Auch wenn Ihre Familie bereit ist, Schichten zu übernehmen, ist es gut, ein Kindermädchen oder einen Babysitter zu haben, der bereit ist, für alle Fälle zu übernehmen. Und selbst wenn Sie keine anderen Kinder haben, ist es ratsam, jemanden zu haben, an den Sie sich bei der Kinderbetreuung wenden können, wenn Sie sich überfordert fühlen.
  3. Kinderarzt. Die meisten Krankenhäuser verlangen, dass Sie vor der Entbindung einen Arzt für Ihr Kind ausgewählt haben, daher ist es ratsam, ihn für dringende medizinische Fragen bereitzuhalten und die ersten Termine für das Baby zu vereinbaren.
  4. Backup-Kinderarzt. Wie Sie sich beim Arzt Ihres Babys fühlen, wissen Sie erst nach den ersten Besuchen. Hetzen sie dich durch den Termin? Scheinen sie Ihre Bedenken beiseite zu schieben? Anstatt das Gefühl zu haben, mit jemandem festzustecken, mit dem Sie sich nicht wohlfühlen, sollten Sie eine Auswahlliste mit anderen empfohlenen Praktiken in Ihrer Nähe haben.
  5. Hausreinigungsdienst. Vielleicht bist du früher als gedacht ins Krankenhaus gegangen oder hattest keine Lust, dich aufzurichten, als du dich nicht bücken konntest, um deine Zehen zu berühren. Wenn Sie sich wohler fühlen, wenn Sie Ihr Baby in ein sauberes Haus nach Hause bringen, ist dies eine gute Gelegenheit, jemanden dafür zu bezahlen.
  6. Lieblingsrestaurants, die liefern. Egal, ob Sie und Ihr Partner alleine mit dem Baby nach Hause fahren oder glauben, dass Sie genug davon haben werden Besucher , Kochen ist eines der letzten Dinge, die Sie tun möchten.
  7. Überall dort, wo Sie Babyausstattung kaufen. Vielleicht wollten Sie das Geschlecht Ihres Babys nicht wissen und haben sich für zwei verschiedene Babyausstattungen entschieden, oder das Baby kam zu früh und zu spät unverzichtbares Ausrüstungsteil ist noch nicht eingetroffen oder bestellt. Halten Sie die Nummer Ihres örtlichen Geschäfts bereit, um zu sehen, ob sie Ihnen telefonisch besser helfen können als online.
  • Die 20 atemberaubendsten Geburtsfotos, die Sie je gesehen haben
  • 16 überraschende Dinge, die während Ihrer Krankenhausgeburt passieren werden