Diese Brüder wurden genau zur gleichen Zeit Väter. . . 80 Meilen auseinander

Geschwisterrivalität ist allzu verbreitet, besonders zwischen Brüdern, aber zwei Männer aus North Carolina haben ihren brüderlichen Wettbewerb auf eine völlig neue Ebene gebracht, als ihre Frauen Babys zur Welt brachten – bei der genau gleiche Zeit.

Stefan und Matt Thaler mag gewesen sein 80 Meilen voneinander entfernt in zwei völlig unterschiedlichen Krankenhäusern, aber beide begrüßten Neuzugänge um 18:53 Uhr. am 20. März. Sprechen Sie über einen verrückten Zufall!

Matt und seine Frau Brooke, frischgebackene Eltern, begrüßten nach vielen Stunden Arbeit ein kleines Mädchen namens Cassidy. Stephen und seine Frau Fawn freuten sich nach nur wenigen Stunden über ihr drittes Kind Benjamin. Der 20. März war ein ziemlich glücklicher Tag für die Familie Thayer, und das aus mehr als einem Grund – jetzt können sie jedes Jahr getrennte Geburtstagsfeiern für ihre Kinder veranstalten! „Wir haben nur Witze darüber gemacht, dass wir sie von nun an alle am selben Ort haben können – am selben Tag, in derselben Minute, am selben Ort“, sagte Stephen mit Heute geteilt . Irgendwie glauben wir nicht, dass Cassidy und Benjamin bei einer so verrückten Geburtsverbindung etwas dagegen haben werden.