Diese Fehler auf dem Laufband können der Grund dafür sein, dass Sie nicht abnehmen

Mit dem Laufband kein Date verpassen, aber keine Ergebnisse auf der Waage sehen? Diese Fehler an der Maschine können Ihren Gewichtsverlust behindern.

Sich nicht drängen: Wenn Ihre Laufband-Routine immer das Nachholen der neuesten Boulevardzeitung oder das Gespräch mit Ihrem Trainingspartner beinhaltet, dann ist es an der Zeit, sich nicht mehr ablenken zu lassen und sich stattdessen auf Ihr Training zu konzentrieren. Während ein langsames, gleichmäßiges Cardio-Training es immer tun sollte einen Platz in Ihrer Routine haben , wenn Sie Ergebnisse sehen möchten, müssen Sie Ihre Geschwindigkeit erhöhen. Die Oberseite? Du verbringst weniger Zeit im Fitnessstudio und verbrennst dabei mehr Kalorien.

Anspannen: Das Laufen auf einem Laufband kann hart für Ihren Körper sein, besonders wenn Sie sich auf dem Laufband verspannen. Denken Sie daran, sich auf der Maschine zu entspannen; Auch wenn es nicht so natürlich ist wie draußen zu laufen, kann es helfen, Ihre Form zu entspannen und zu versuchen, die Vorderseite des Laufbands nicht zu überfüllen, um Nacken-, Schulter- und Kreuzschmerzen zu lindern, die Sie davon abhalten können, an Ihrer Routine festzuhalten. Diese Richtige Laufband-Tipps wird Ihnen helfen, eine bequeme Form zu finden.



Steigung nicht anpassen: Eine leichte Erhöhung der Steigung Ihres Laufbandes kann Ihnen nicht nur dabei helfen, Schienbeinschmerzen zu vermeiden, sondern durch das Aufpumpen der Steigung können Sie auch mehr Kalorien verbrennen und in kürzerer Zeit ein besserer Läufer werden. Versuchen Sie es beim nächsten Lauf mit einer einprozentigen Steigung; Sie werden den Unterschied nicht spüren können, aber Sie werden froh sein zu wissen, dass Sie Ihrem Körper etwas Gutes tun.

Gleich alt, gleich alt: Unabhängig davon, ob Sie Ihr Laufband immer auf 6,0 mph einstellen oder jedes Mal dasselbe Intervalltraining absolvieren, kann es sein, dass Sie Ihr Laufbandtraining nicht variieren, was dazu führt, dass Sie ein Plateau erreichen und keine Veränderungen auf der Waage sehen. Sie sind sich nicht sicher, wie Sie es an der Maschine ändern können? Wir haben Dutzende davon Laufbandtraining zum ausdrucken zum Mitnehmen, wenn Sie das nächste Mal ins Fitnessstudio gehen.

Laufband Loyalität: Wenn das Laufband und der Umkleideraum die einzigen Teile Ihres Fitnessstudios sind, die Sie wirklich sehen, dann verpassen Sie ein großes Kalorienverbrennungspotenzial. Brechen Sie die Gewohnheit: Beginnen oder beenden Sie Ihre Laufeinheit mit Krafttraining (diese Fünf-Minuten-Grundtraining ist ein guter Anfang), um diese stoffwechselankurbelnden Muskeln aufzubauen.

Festhalten: Es mag sich sicherer anfühlen, sich beim Laufen auf dem Laufband an den Schienen festzuhalten, aber versuchen Sie, loszulassen, wenn Sie können. Wenn Sie die Hände frei haben, können Sie mehr Kalorien verbrennen, da es schwieriger ist (und da Sie auch Ihren Oberkörper trainieren). Wenn sich das Loslassen der Schienen unsicher anfühlt, verlangsamen Sie Ihre Geschwindigkeit, bis Sie Ihre Form beherrschen, und denken Sie daran, Ihre Bauchmuskeln angespannt zu halten, um das Gleichgewicht zu halten.