Diese neuesten Nachrichten über Bana, das 7-jährige Mädchen aus Aleppo, werden Sie zum Lächeln bringen

Bana Alabed, das 7-jährige syrische Mädchen, das aus Aleppo getwittert hat, traf heute den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Entsprechend die BBC , schickte Präsident Erdogan Vertreter nach Syrien, um Banas Familie zu holen, nachdem sie aus Ost-Aleppo evakuiert worden waren. In einem Tweet erklärte Präsident Erdogan: „Die Türkei wird immer zu den Menschen in Syrien stehen“, zusammen mit einem Foto der Politikerin mit Bana und ihrer Familie.

Bana und ihre Mutter Fatemah haben auf das Leben in Ost-Aleppo aufmerksam gemacht, seit sie im September Twitter beigetreten sind. Sie haben zuvor a gepostet Video, in dem First Lady Michelle Obama angefleht wird ihnen zu helfen und fragte JK Rowling um Hilfe, um Bana einige Harry-Potter-Bücher zu besorgen . Der Account hat auch Fotos von Bana gepostet, die sich in ihrem Zimmer versteckt und die Zerstörung ihres Hauses zeigt.

Stunden nachdem Banas Familie aus Aleppo geflohen war, wurden sie mit einem Hubschrauber in die Türkei geflogen. berichtet die BBC . Obwohl Bana und ihre Familie jetzt in Sicherheit sind, twitterte Fatemah eine Erinnerung daran, dass viele andere Familien immer noch in Gefahr sind. „Ich kann und wir können nicht alle glücklich sein, bis alle verbliebenen Menschen, die ausreisen wollen, aus Ost-Aleppo evakuiert sind.“



Sehen Sie sich weitere Bilder von der Besprechung an und checken Sie dann aus wie Sie den Menschen in Aleppo helfen können .

  • Alles, was wir über den tödlichen Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt wissen
  • Die unglaubliche Geschichte hinter diesem viralen Foto der Ermordung eines russischen Diplomaten