Diese verrückte Wendung in der amerikanischen Horrorgeschichte: Roanoke, erklärt


Achtung: enthält Spoiler!

In dieser Woche, Amerikanische Horrorgeschichte Bestätigt was wir schon lange vermuteten : Mein Roanoke-Albtraum ist nur der Anfang des Terrors. Endlich ist die sechste Folge der Staffel erschienen der epische Plot-Twist das wurde wochenlang gehänselt. Nach Durchbrechen der vierten Wand und subtil anspielend auf Cheyenne Jacksons Charakter , haben wir erfahren, dass sich der nächste Teil der Show auf die Folgen von konzentrieren wird Mein Roanoke-Albtraum und die geplante Fortsetzung, genannt Rückkehr nach Roanoke: Drei Tage in der Hölle . Lass es uns aufschlüsseln.

Also im Grunde genommen in der 'Realität' der Amerikanische Horrorgeschichte Universum, Mein Roanoke-Albtraum war ein voller Erfolg. Die Show verdiente jede Menge Auszeichnungen, Millionen und Abermillionen von Zuschauern, eine riesige Fangemeinde in den sozialen Medien und natürlich eine neue Staffel. Jacksons Figur, ein Produzent namens Sidney, hat eine brillante Idee: Take alle , einschließlich die echten Menschen und die Schauspieler, die sie gespielt haben und brachte sie zurück ins Roanoke-Haus. . . während des Blutmondes.

Es ist verrückt, alle aus der Rolle zu sehen. Kathy Bates' Charakter, eine Schauspielerin namens Agnes, ist im wirklichen Leben besessen von dem Metzger. Sarah Paulsons Figur Audrey ist eigentlich Britin. Evan Peters spielt Rory, die mit Paulsons Audrey verheiratet ist. Der echte Matt und Shelby haben sich getrennt, weil Shelby mit Dominic von Cuba Gooding Jr. geschlafen hat, der Matt in der Nachstellung spielt. Keine Sorge, wenn Sie Kopfschmerzen bekommen, ist das völlig normal.



Und dann gibt es noch das i-Tüpfelchen, die Wendung um die Wendung. Natürlich das Roanoke-Haus wirklich ist von Geistern geplagt. Allein in 'Kapitel 6' sehen wir diese verrückten Krankenschwestern , die verbrannte Leiche von Mason und der Schweinemann. Ein schwarzer Bildschirm enthüllt plötzlich das Schicksal der Menschen im wirklichen Leben: Alle sterben eines mysteriösen Todes, bis auf einen noch namenlosen Charakter. Am Ende der Folge, Rory ist tot , und die mörderischen Krankenschwestern haben das 'R' gefunden, um 'MURDER' zu buchstabieren. Da haben Sie es also! Alle sind dem Untergang geweiht! Wir können uns noch nicht einmal vorstellen, was die nächsten Wochen bringen werden.