Dieser Random Acts of Kindness Adventskalender wird Ihr Leben verändern

Mitten in einer Saison, in der Genuss und Massenkonsum zur Routine werden, ist es leicht, sich von den Dingen getrennt zu fühlen, die uns wirklich Freude bereiten. Wenn Sie jemals einen Finger durch einen Adventskalender aus Pappe gesteckt haben, um das Stück Schokolade zu finden, auf das Sie geduldig gewartet haben, verstehen Sie das. Die Schokolade ist köstlich (du hast sie dir verdient!), aber sobald sie weg ist, beginnt der 24-Stunden-Countdown bis zur morgigen Belohnung.

Nach Bloggerin Tara Lowry aus Zwischen dir und mir Als sie den Adventskalender ihrer Familie mit einer Version aus erlebnisreichen Leckereien aufwertete, erkannte sie, dass es so viel mehr sein könnte. Ihre 25-tägige Überraschungstradition, die Dinge wie Slurpies und Familienfilmabende beinhaltete, war lustig, aber nicht unbedingt erfüllend. Bevor Tara den Adventskalender ganz verließ, entdeckte sie einen brillanten Vorsatz, der sie wirklich ansprach. Was als 25 Tage voller Überraschungen begann, wurde zu 25 willkürlichen Taten, eine Liste mit wirklich einfachen und machbaren Möglichkeiten, täglich zu dienen, die sie mit ihrer Familie ausgedacht hat.



Eine Reise nach Michaels brachte die Komponenten für ihre Schönheit hervor DIY Taten der Güte Adventskalender. Alles, was man brauchte, war eine große Tafel, kleine Papiertüten, Schnur, Pompons und Wäscheklammern. Wir lieben es, wie Tara es auf einem Möbelstück ausgestellt und mit Votivkerzen ausgestattet hat – sprechen Sie über sinnvolle Weihnachtsdekoration! Schauen Sie sich ihren Beitrag an, um die zu sehen mächtige 25 Taten der Freundlichkeit sie kamen mit!