Dieser Song in der neuesten Folge von The Walking Dead ist berühmter als Sie denken

Obwohl die zweite Folge von DIe laufenden Toten 's neue Saison ist sicherlich nicht so actiongeladen wie die blutige, gewalttätige Premiere , 'Der Brunnen' drückt immer noch viel rein. Wir werden mit Carols „Ich bin so harmlos und unschuldig“-Routine verwöhnt, ein faszinierender Anblick Hesekiel und sein Reich , ein einschüchternder Tiger und einige furchteinflößende, fleischfressende Schweine. Inmitten all dessen gibt es auch eine Szene, in der einige der Bewohner des Königreichs eine wunderschöne A-cappella-Ballade schmettern. Es ist ein seltener, friedlicher Moment in einer Show voller hervortretende, blutige Augäpfel , und wenn Ihnen das Lied nicht aus dem Kopf gehen konnte, sind Sie nicht der Einzige. Die fragliche Melodie ist eigentlich eine Version von Bob Dylans volkstümlichem „Don’t Think Twice It’s All Right“ und enthält Texte, die perfekt zu der zurückhaltenden Atmosphäre der Episode und Carols Wunsch passen, das Königreich zu verlassen und alleine zu leben.

„Wenn dein Hahn im Morgengrauen kräht, schau aus deinem Fenster, und ich werde fort sein / Du bist der Grund, warum ich weiterreise / Aber denk nicht zweimal nach, es ist in Ordnung.

Und es nützt nichts, dein Licht anzuschalten, Babe / Das Licht, das ich nie kannte / Und es nützt nichts, dein Licht anzuschalten, Babe / Ich bin auf der dunklen Seite der Straße.



Aber ich wünschte, du würdest etwas tun oder sagen / Um zu versuchen, mich dazu zu bringen, meine Meinung zu ändern und zu bleiben / Aber wir haben sowieso nie zu viel geredet / Aber denk nicht zweimal nach, es ist in Ordnung.'

Obwohl wir bezweifeln, dass die Saviors und The Kingdom in a gegeneinander antreten werden Absolutes Gehör -Stil Riff-off bald, es ist immer noch eine willkommene Gnadenfrist von Negan und die grausamen Todesfälle die in der ersten Folge untergehen. Hören Sie sich Dylans Originalversion unten an.

  • The Walking Dead: Werden Carol und Ezekiel bald ein Paar?