Dieser Teenager hat mit der Kreditkarte seiner Mutter versehentlich 733 $ bei Sephora ausgegeben

Ein Foto von Alex DelloStritto (@alex.dello) am 15. September 2016 um 17:37 Uhr PDT

Viele von uns waren als Teenager (oder sogar bis heute …) keine Meister des Sparens, aber es besteht eine gute Chance, dass Sie nie versehentlich mehr als 700 Dollar ausgegeben haben. Alex Dello, ein 15-jähriger „Make-up-Teufel“ aus Pittsburgh, hat kürzlich genau das getan. Sie hat ein lustiges Video auf gepostet Twitter nachdem sie versehentlich eine enorme Menge des Geldes ihrer Mutter ausgegeben hatte Website von Sephora .

Die Teenagerin durchsuchte die Website und legte Dinge in ihren Einkaufswagen, um sie für später aufzubewahren (ohne unbedingt die Absicht zu haben, sie zu kaufen) und wollte überprüfen, wie viel sie auf einer Geschenkkarte hatte. Nachdem sie die Informationen der Geschenkkarte eingegeben hatte, stellte Alex fest, dass nicht nur ein Guthaben von Null darauf war, sondern auch die Kreditkarteninformationen ihrer Mutter gespeichert worden waren . . . und hatte den Kauf aller Produkte im Wert von 733 $ in ihrem Einkaufswagen abgeschlossen.

Alex hat auf Twitter ein Video gepostet, in dem sie in Panik geriet, als sie versuchte, die Bestellung stornieren zu lassen, und darüber nachdachte, ob ihre Mutter sie töten würde. Alex' Tirade ist für Make-up-Liebhaber, die eine Fülle von Paletten auf ihrer Wunschliste haben, hysterisch nachvollziehbar.



Entsprechend BuzzFeed , Alex' Mutter, Marcia DelloStritto, beschloss, ihrer Tochter die Schönheitsausbeute zu Weihnachten zu schenken, anstatt sie zu bestrafen. Im Grunde ist dies ein Weihnachts-Make-up-Wunder. Schauen Sie sich den Beitrag von Alex unten an.

  • Sie werden diese vom Album inspirierten Beauty-Looks genauso lieben wie Kanye Kanye liebt
  • Sehen Sie, wie dieser Künstler Make-up verwendete, um sich in Harry Potter zu verwandeln