Dieser Trump-Unterstützer hat Beyoncé zitiert, um Hillary Clinton zu verprügeln, und es wird Sie zusammenzucken lassen

WARTEN. WAS?!?! Lmaoo! 😂😂😭 Und der 'Größte REACH-Preis' geht an... ———————————————————————— „Du kennst dich, diese Schlampe, wenn du all diese Gespräche verursachst.“ 🐝🐝 #FORMATION #TrumpSuppoterSitTFDown #GetTFOuttaHere #girlBYE #BeyHiveUKnowWhatTimeItIs

Ein Video, das von Beyoncé (@beylite) am 11. Oktober 2016 um 5:03 Uhr PDT gepostet wurde

Hillary Clinton ist ein bekannter Beyoncé-Fan , aber am Montagabend versuchte die Unterstützerin von Donald Trump und ehemalige Lt. Gov. von New York, Betsy McCaughey, sich zu verteidigen Donalds vulgäre Bemerkungen über Frauen indem er Hillary dafür kritisiert, dass sie die „derbe Sprache“ des Sängers unterstützt. Bei einem Auftritt am CNN heute Abend , Betsy unterbrach Gastgeber Don Lemon und sagte das Hillarys Liebe zu Beyoncé macht sie zu einer Heuchlerin und fügt hinzu: „Ich verabscheue anzügliche und derbe Sprache. Ich höre keine Rap-Musik. Ich mag so etwas nicht, aber Hillary Clinton … töte Hündin. Wenn er mich gut findet, bringe ich seinen Arsch zu Red Lobster. '' Don verteidigte dann Hillary, indem er die Tatsache aufklärte, dass sie 'diese Worte nicht gesagt hat, Donald Trump tatsächlich die Worte gesagt hat'. Donalds Kommentare über „Frauen an der Muschi packen“.

Im vergangenen Mai war Hillary zu Besuch Das Ellen DeGeneres Zeigen und drückte ihre Bewunderung aus Beyoncés Limonade Album , und sagte: 'Ich habe Teile davon gesehen und es gefällt mir. Es ist großartig.' Nach Betsys Kommentaren dauerte es nicht lange, bis der Beyhive hereinschwärmte und überflutete ihr Facebook-Profil mit einer Menge Bienen-Emojis . Die Lektion hier: Halten Sie den Namen der Königin aus Ihrem Mund, es sei denn, Sie möchten gestochen werden.