Dieser Vater verwandelte das Zimmer seines Babys in eine erstaunliche Galaxie

Babyzimmer Konstellationswand DIY

Bei der Dekoration unserer Kinderzimmer achten wir darauf, die Dinge persönlich und kreativ zu halten und gleichzeitig einen angemessenen Preis zu haben, aber dieser Vater hat all das und noch viel mehr getan, als er verwandelte das Zimmer seines Babys in den Weltraum . Imgur-Benutzer jsnake666 hat diese fantastische DIY-Konstellation für das Zimmer seines Sohnes geschaffen, und wir wagen es, es zu sagen. . . es ist nicht von dieser Welt! Er sagte, dass es 40 Stunden dauerte, bis drei Leute zur Arbeit kamen. „Wir haben den Job über 6 Wochen verteilt, wobei wir samstags mehr als 5 Stunden und ein paar Stunden nach der Arbeit gearbeitet haben, wenn wir die Zeit gefunden haben“, schrieb er. 'Wir haben den Geschmack meiner Frau, meinen technischen Hintergrund und die künstlerischen Fähigkeiten meiner Freunde kombiniert, um dies zu erreichen.'

Dieser Vater hätte es sich bequemer machen und einfach galaktische Tapeten kaufen oder diese berüchtigten im Dunkeln leuchtenden Sterne an die Wand werfen können, aber 40 Stunden Arbeit schienen angemessener. Sie gaben etwa 120 Dollar bei Home Depot aus, nur um „Zeug zu malen“. Nachdem die Wand gestrichen und ein befreundeter Künstler eine Texturfarbe hinzugefügt hatte, um sie „spaciger“ aussehen zu lassen, war es an der Zeit, zu den Sternen zu gelangen.

Sie planten das Layout des Winterhimmels von der nördlichen Hemisphäre und verwandelten dann die bemalte Wand in ein Gitter, das oben zu sehen ist. Er verbrachte Stunden um Stunden damit, sicherzustellen, dass die Sterne perfekt mit dem Raster übereinstimmten, aber für einen Hack sagte er: „Wenn ich einen Projektor gehabt hätte, um ein Bild an die Wand zu werfen, hätte mir das zwei Nächte und Rückenschmerzen erspart .' Dann benutzten sie einen Farbstift, um zu markieren, wo jeder Aufkleber ist.



Nach einigen Recherchen mit seinem Künstlerfreund entschied der Supervater, ob ein Stern einen kleinen, mittleren oder großen Kreis haben würde, um damit zu beginnen, die Konstellation zusammenzubringen. Sie verwendeten einen Malstift und ein Lineal für die Linien und entschieden sich später, ein Wattestäbchen für Hintergrundsterne zu verwenden.

Das kam wunderschön heraus und es sieht so echt aus, wenn die Sonne auf die Wand trifft! Schau dir seine an vollständigen Beitrag und Schritt-für-Schritt-Anleitung hier .

  • 10 erschwingliche Möglichkeiten, das Schlafzimmer Ihrer Träume zu bekommen
  • Diese Mutter hat ihrem Sohn das epischste Bett aller Zeiten gebaut