Dieses Foto der letzten Wimper eines kleinen Mädchens, das gegen den Krebs kämpft, wird dir das Herz brechen

Monate intensiver Chemotherapie haben der 7-jährigen Hayley einen Tribut abverlangt, aber jeder Teil des Körpers dieses kleinen Mädchens tut es entschlossen zu kämpfen – einschließlich ihrer letzten Wimper.

Der Vater des australischen Kindes, Andrew Brown, hat dies gepostet herzzerreißendes Foto seines kleinen Mädchens auf Facebook mit der Überschrift: 'Diese eine letzte Wimper hängt jetzt seit ein paar Wochen an sich selbst.'

Nachdem Ärzte einen wachsenden Tumor in der Nase des Kindes entdeckt hatten, begann das kleine Mädchen acht Monate Chemotherapie und Bestrahlung . Der vierfache Vater erklärte, dass Hayley ursprünglich verärgert war, als sie erfuhr, dass ihre Haare bald ausfallen würden, und sie verlor ihre Locken viel früher als ihre Wimpern. Während dieser Zeit legten die Leute großen Wert darauf, ihre dicken Wimpern zu bemerken, und jeder würde es tun Kompliment an das Kind wie schön ihre Augen sind. „Durchweg sagten die Leute, einschließlich ihrer älteren Schwester, immer, wie eifersüchtig sie auf ihre wunderschönen großen Wimpern seien“, sagte Andrew zu Kidspot. „Aber eines Tages klagte sie über etwas in ihrem Auge. Die Wimpern kamen alle eine nach der anderen heraus.“

Hayley hat seitdem diese letzte Peitsche verloren und hat weitere fünf Wochen Bestrahlung sowie zwei zusätzliche Runden Chemotherapie, bevor ihre Ärzte planen, ihre nächsten Schritte zu beurteilen. „Das Schwierigste ist, sie jetzt zu sehen, nachdem sie so voller Leben war. Ich habe ein Video von Anfang des Jahres, in dem ihre ältere Schwester auf einem Spielplatz gefilmt wird“, sagte Andrew. „Ich habe es in Zeitlupe gefilmt. Hayley rennt neben ihrer Schwester her, ihr langes braunes Haar fliegt ihr hinterher. Jetzt kann sie meistens nicht mehr alleine laufen, und das in weniger als sechs Monaten.“