Ed Sheerans Abend mit James Blunt und Prinzessin Beatrice endete mit einem Ausflug ins Krankenhaus

Alles in Ordnung, Ed Sheeran? Frisch von den Ausgaben ein entzückender Nachmittag in einem Kinderkrankenhaus mit einem kranken Fan , das 'Laut denken' Berichten zufolge wurde der Sänger selbst Patient, als dies zu einem Abend mit Freunden führte ein blutiger, bizarrer Unfall . Ed, der sich seitdem bedeckt hält Er teilte den Fans mit, dass er eine Pause von den sozialen Medien einlegen würde war im Dezember 2015 auf einer Party mit Kumpel James Blunt und Prinzessin Beatrice, als der König versehentlich sein Gesicht aufschlitzte, als er versuchte, James mit einem zeremoniellen Schwert zu „ritten“. Wie jeder vernünftige Mensch bat James sie anscheinend, ihn zu „Sir James Blunt“ zu machen, aber sie verlor das Schwert aus der Hand und Ed stand zufällig im Weg. Berichten zufolge musste er genäht werden, um die Wunde zu reparieren, die darin zu sehen ist ein Foto mit einem Fan nicht lange nach dem Vorfall aufgenommen. Obwohl Beatrice die zweite Frau in der Nachfolge von Königin Elizabeth II. ist, empfehlen wir ihr dringend, sich etwas mehr zu üben, bevor sie weitere königliche Pflichten übernimmt.