Ein Promi-Trainer verrät ihren Nummer-1-Tipp zum Abnehmen

Hollywoods Trainerin Jeanette Jenkins wird von Prominenten wie aufgerufen Alicia Keys und Pink für ein Kickass-Training und eine Ganzkörperkonditionierung. Aber ihre wichtigste Regel mit Kunden? 'NEIN. NEGATIV. SELBSTSPRECHEN. JE!'

Jeanette sagte GLITZ, dass dies der beste Weg ist, Sie von Ihren Zielen abzubringen. „Mit deinem Aussehen, zu dem, was du tust – nur keine negativen Selbstgespräche! Es ist sehr schädlich.“

Sie bemerkte auch, dass es genug externe Faktoren gibt, die Negativität einbringen, daher ist persönliche Stärke unglaublich wichtig. „Ich habe das Gefühl, dass es da draußen genug Dinge in der Gesellschaft gibt, die nur darauf warten, dich zu Fall zu bringen, oder Leute, die etwas Gemeines zu dir sagen. In unserer Branche [Fitness] will jeder schon alles kritisieren“, sagte sie.



Ihr Rat? „Umarme einfach immer, wer du bist und wo du gerade bist“, sagte sie. 'Es könnte 'diese Zeit des Monats' sein und ich könnte 10 Pfund mehr haben, weil ich aufgebläht bin, aber ich werde diese 10 Pfund arbeiten! Es ist, was es ist !!'

Für Jeanette als Trainerin ist es wichtig, sich den gleichen Respekt zu erweisen, den sie sich von ihren Kunden erhofft – sowohl innerhalb als auch außerhalb des Fitnessstudios. „Ich versuche immer, diese Fackel zu tragen“, sagte sie. „Wenn ich möchte, dass Frauen sich selbst lieben, muss ich mich auch selbst lieben. Nichts ersetzt die Schönheit, dass du dich selbst liebst; dich selbst zu lieben ist so anziehend und erhebend, und Menschen werden von diesem Licht angezogen.“