Einer der romantischsten Momente in Passagieren stellte sich als der peinlichste heraus

Passagiere , das neue Weltraumromanze mit Chris Pratt und Jennifer Lawrence , kommt diesen Freitag in die Kinos! Wir haben reichlich bekommen echte Köstlichkeiten von den Costars während ihrer weltweiten Pressetour, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) ein paar lobende Worte von Chris und ein erschütternde Runde von Spielplatzbeleidigungen . Bei einem kürzlichen Pressetermin haben wir jedoch noch etwas anderes bekommen: eine urkomische Geschichte hinter den Kulissen! Lesen Sie unten, wie die beiden von ihrem urkomischen „sexy“ Blooper erzählen.

POPSUGAR: Was war ein Moment während der Dreharbeiten, der sexy sein sollte, sich aber als wirklich peinlich herausstellte?

Jennifer Lawrence : Wahrscheinlich, als wir versuchten, uns nach unserem ersten Date zu küssen. Wir waren in unseren Raumanzügen und wir wussten nicht, dass unsere Raumanzüge uns das nicht erlauben würden. Also rief der Regisseur Action und wir liefen wie – CLUNK – ineinander über.



Chris Pratt: Wie zwei Widder auf einem Berggipfel.

J L: Mein Mund war weit offen.

KP: Weit geöffneter Gehirnerschütterungsmund. Es war wie: 'Nun, wir finden das besser heraus.'