Eva Longoria freut sich, das allererste Erntedankfest ihres Mannes zu feiern, weil die Türkei

Obwohl er nur verheiratet ist José Antonio Baston für sechs Monate, Eva Longoria sagte kürzlich, sie fühle sich, als wären sie schon so lange verheiratet – auf die bestmögliche Weise! In einem kürzlich geführten Interview mit UND! , Eva schwärmte von ihrem Mann und teilten ihre Pläne für Thanksgiving mit.

Während beim L'Oréal Paris Women of Worth-Auszeichnung , dachte Eva über ihre ersten sechs Monate Eheglück nach und darüber, dass dieses Thanksgiving ihr erstes gemeinsames und Josés erstes überhaupt sein wird! Sie sagte: „Wir haben uns so lange verheiratet gefühlt, dass ich vergesse, dass alles das Erste ist. Wir sind erst sechs Monate verheiratet. Wir feiern dieses Wochenende tatsächlich sechs Monate. Es war großartig!“

Natürlich sind alle ziemlich aufgeregt für den Truthahn. „Das wird unsere erste Thanksgiving-Hochzeit sein“, sagte sie, „und meine Stiefkinder und mein mexikanischer Ehemann feiern Thanksgiving nicht, also kommen sie zum ersten Mal zu Thanksgiving in die Vereinigten Staaten. Ich freue mich sehr auf Truthahn und ich koche einen Sturm.' In Anbetracht der Tatsache, dass Eva ihr eigenes Kochbuch hat, haben wir das Gefühl, dass sie nicht enttäuscht sein werden.



  • Eva Longoria über Optimismus: „Ich hatte noch nie eine persönliche Mitleidsparty“
  • 15 Zitate von Gabrielle Solis, die jeder Desperate-Housewives-Fan immer noch verwendet