Fans von J.K. Rowling wird SO aufgeregt über diese TV-Show-News sein

Seit J.K. Rowling erstmals veröffentlicht Harry Potter und der Stein der Weisen , Fans haben sich nach einer Fernsehserie gesehnt, die von ihrem Schreiben inspiriert ist, und sie bekommen endlich, was sie wollten . . . So'ne Art. Eine neue BBC-Serie, die von Rowlings Kriminalromanen unter ihrem Pseudonym (Robert Galbraith) inspiriert wurde, hat offiziell mit den Dreharbeiten begonnen und soll irgendwann im Jahr 2017 auf die Leinwand kommen. Und keine Sorge, amerikanische Zuschauer: HBO hat übernommen die US- und kanadischen Rechte, sodass wir nicht mehr lange warten müssen, um die Show selbst zu sehen.

Kormoran-Streik , die eine erste Staffel mit dem Titel „Cuckoo's Calling“ (nach dem gleichnamigen ersten Buch der Strike-Reihe) enthalten wird, ist immer noch fast so mysteriös wie seine inspirierende Literatur. Wir haben jedoch so viele Informationen wie möglich darüber gesammelt Casting, Set-Details und mehr . Kribbeln Ihre Detektivsinne schon? Lesen Sie weiter für alles, was wir bisher wissen Kormoran-Streik .

Schauspieler Tom Burke sieht genau so aus, wie sich die Fans Strike vorgestellt haben.


Vielleicht kennen Sie Burke aus mehreren BBC-Produktionen, wie z Krieg und Frieden , oder aus dem Krimidrama von Ryan Gosling Nur Gott vergibt . Sie können ihn in seiner Rolle sehen der erste blick , auf dem offiziellen Twitter-Account von Robert Galbraith.



Robin wird von Cinderella und Jane Eyre Schauspielerin Holliday Grainger gespielt.

Jedermanns beliebteste rothaarige Aushilfskraft Robin wird von derselben Frau zum Leben erweckt, die in den letzten Jahren mehrere bemerkenswerte Charaktere verkörpert hat, darunter Cinderellas böse Stiefschwester Anastasia und Jane Eyres Schwesterfigur Diana Rivers.

Jede Staffel der Show basiert auf einem anderen Roman der Cormoran Strike-Reihe.

Das bedeutet, dass die erste Staffel 'Cuckoo's Calling' sein wird, zwei 'The Silkworm' und drei 'Career of Evil'. Da ist Rowling auch dabei Arbeit an anderen Strike-Romanen , wird es voraussichtlich noch weitere so genannte Staffeln geben.

Strikes Büro befindet sich in der Denmark Street, abseits der Tottenham Court Road, genau wie in den Büchern.

Wenn Sie befürchten, dass die Kulisse nicht authentisch wäre, machen Sie sich keine Sorgen: Szenen vom Set zeigen Strikes Büro in genau dem Londoner Viertel, das in den Büchern beschrieben wird.

Die Show achtet sogar auf die kleinsten Requisitendetails.

Zum Glück für die Fans hat die Twitter-Seite von Robert Galbraith mehrere Schnappschüsse vom Set gepostet – einschließlich dieser, die überfällige Rechnungen zeigen, die an Strike und seine schäbige Bürotür adressiert sind.