Fühlen Sie sich bei McDonald's mit diesen neuen kalorienarmen Frühstücksartikeln weniger schuldig

Es gibt nicht viele kalorienarme Optionen aus dem Frühstücksmenü von McDonald's zur Auswahl, aber zwei weitere Artikel werden eingeführt, die gesundheitsbewusste Esser jetzt genießen können. Ab dieser Woche, McDonald's bietet Tex-Mex-inspirierte Frühstücksschalen an in seinen Ketten in Los Angeles und San Diego, Kalifornien, laut CNN Money.

Für etwas mehr als 4 US-Dollar können Kunden die Eiweiß- und Putenwurstschale mit Grünkohl und Spinat bestellen, die 250 Kalorien und 27 Gramm Protein enthält. Option Nummer zwei – die Schüssel mit Rührei und Chorizo ​​– ist kalorienreicher und enthält Rösti, Salsa und Pico de Gallo, was 460 Kalorien und 26 Gramm Protein entspricht.

Die 800 südkalifornischen Restaurants, in denen diese neuen Frühstücksschalen getestet werden, werden ebenfalls starten mit griechischem Chobani-Joghurt in McDonald's-Parfaits und McCafe-Smoothies. McDonald's-Sprecherin Lisa McComb sagte gegenüber ABC News, es sei noch zu früh, um zu sagen, ob diese Änderungen auch in anderen Regionen eingeführt werden.



Obwohl McDonald's nicht der erste Ort ist, der einem in den Sinn kommt, wenn es darum geht, sich gesund zu ernähren, sind wir ziemlich aufgeregt, einige Menüpunkte zu sehen, für die wir uns weniger schuldig fühlen können.