Gigi Hadid erklärt, wie sich die Hashimoto-Krankheit auf ihren Stoffwechsel und ihre Gewichtszunahme auswirkt

Gigi Hadid öffnete sich tapfer ihr Kampf gegen die Hashimoto-Krankheit während eines kürzlichen Interviews mit Sie Zeitschrift. Das Modell von Victoria's Secret sagt, dass die Schilddrüsenerkrankung – die bei Frauen häufiger auftritt als bei Männern – ihren Stoffwechsel, ihren Gewichtsverlust und sogar ihren Muskelaufbau vorher beeinflusste die diesjährige Victoria's Secret Fashion Show .

„Mein Stoffwechsel hat sich dieses Jahr tatsächlich wie verrückt verändert“, sagte Hadid. 'Für die [Victoria's Secret]-Show wollte ich nicht noch mehr Gewicht verlieren, ich wollte nur Muskeln an der richtigen Stelle haben.' Gigi gab auch bekannt, dass sie seit zwei Jahren Medikamente gegen die Krankheit einnimmt und hofft, dass die Schilddrüsenerkrankung ihre Fähigkeit, einen frecheren Hintern zu bekommen, nicht beeinträchtigt. „Wenn mein Hintern ein bisschen frecher werden kann, dann ist das gut“, sagte sie der Zeitschrift.

Wenn Sie sich immer noch fragen die Symptome und Ursachen der Hashimoto-Krankheit , lesen Sie unsere umfassende medizinische Beschreibung darüber, wie es sich auf die Gesundheit von Frauen auswirkt.



  • 9 Workouts, die dir tatsächlich einen Victoria's Secret Model Body geben werden
  • Was Victoria's Secret Angels für dauerhaft reine Haut essen