Hedi Slimane hinterlässt 4 Jahre Geschichte bei Saint Laurent

Nach Rückkehr zu a traditionelle Modenschau und Couture-Stücke wie nie zuvor debütierte, verließ Hedi Slimane die Modebranche und fragte sich, ob er Pläne hatte, Saint Laurent zu verlassen. Der Creative and Image Director des französischen Modehauses hat offiziell zurückgetreten , bestätigt alle Spekulationen und hinterlässt vier unvergessliche Jahre Geschichte. Allein in der vergangenen Woche debütierte Slimane mit seiner Wahlkampfarbeit Jane Birkin für den Le Smoking-Anzug und schlussendlich Cara Delevingne . Er drehte das The Palladium in LA auf einen Laufsteg , die kurz vor dem Fashion Month viele markentreue Prominente anzieht. Hedis sind große Schuhe, die es zu füllen gilt.

François-Henri Pinault, CEO der Kering-Gruppe, sagte: „Was Yves Saint Laurent in den letzten vier Jahren erreicht hat [seit Hedi Slimane seine Position im März 2012 angetreten hat], stellt ein einzigartiges Kapitel in der Geschichte des Hauses dar. Ich bin sehr dankbar Hedi Slimane und dem gesamten Team von Yves Saint Laurent dafür, dass sie den Weg geebnet haben, den das Haus erfolgreich eingeschlagen hat und der dieser legendären Marke Langlebigkeit verleihen wird.'