Hillary Clinton erinnert Amerika daran, dass Donald Trump eine weitere Abstimmung angefochten hat

Diese Woche sagte Präsident Barack Obama, Donald Trump müsse „aufhören, über eine sogenannte manipulierte Wahl zu jammern“. Und während der Schlussdebatte lieferte Hillary Clinton einige der überzeugendsten Beweise dafür, dass Trump ein extrem schlechter Verlierer ist.

Gegen Ende der Debatte fragte Moderator Chris Wallace die Kandidaten: 'Werden Sie das Ergebnis dieser Wahl akzeptieren?' Trump brach mit Amerikas demokratischer Tradition und sagte er würde abwarten und sehen .

Clinton war nicht überrascht. „Jedes Mal, wenn die Dinge nicht nach seinen Wünschen laufen, sagt Donald Trump, es sei ‚manipuliert‘“, sagte sie, und als Beweis wirft sie diese Bombe über seinen Umgang mit ihm ab Der Lehrling Emmy-Verluste 2012, 2013 und 2014:



Das konnte er gar nicht lassen!

Tatsächlich muss Trump seine Tweets, in denen er die Emmys verunglimpft, noch löschen.

All dies führt uns zu dem Schluss, dass nur noch eines gesagt werden muss: