Ihr Leitfaden, um direkt nach dem College einen Job zu bekommen

Vor einigen Monaten, als ich noch drin war Uni Ich erinnere mich, dass ich mich für einen Job nach dem anderen beworben und mein verdammtes Bestes gegeben habe, um wahrgenommen zu werden jemand . Es ist sicherlich keine leichte Aufgabe für fast jeden Studenten. Ich hatte viel Erfahrung in meinem Lebenslauf, aber andererseits auch viele meiner Konkurrenten – Journalismus ist ein schwieriges Feld, in das man eindringen kann.

Nach tagelangen Bewerbungen und nervenaufreibenden Vorstellungsgesprächen habe ich einen Job bei GLITZ ergattert. . . noch bevor ich meinen Abschluss gemacht hatte! Ich war hocherfreut, bei einer so großen Marke in den Lifestyle-Medien für Frauen aufgenommen worden zu sein. Ich habe der Jobsuche so viel Zeit gewidmet, und es hatte sich bestens ausgezahlt.

Es stimmt, die Mehrheit der College-Studenten hat keinen Job für sie. Eine Studie aus dem letzten Jahr sagte, dass nur 16,6 Prozent der befragten College-Senioren ein einziges Vollzeitstellenangebot erhalten hätten. Aber da Sie erstaunlich und einzigartig sind und zu einem „T“ getrieben sind, wissen wir, dass Sie die Chancen überwinden und frisch nach der Schule einen Job ergattern können. Hier ist, wie es geht.



1. Erstellen Sie einen Lebenslauf, der auffällt.

Wenn Ihr Lebenslauf langweilig ist (d. h. Sie verwenden ein zu kleines Times New Roman und platzieren Ihren Text im grundlegendsten Format aller Zeiten), ist es an der Zeit, ihn aufzupeppen – sowohl mit dem Design als auch mit Ihren Worten. „Das bedeutet nicht, dass Sie über erstaunliche Berufserfahrung verfügen müssen“, sagt Jane Miller, CEO und Gründerin von JaneKnows.com . „Es bedeutet, dass Sie Ihre Arbeits- und Ausbildungsgeschichte auf überzeugende Weise erzählen müssen, die Ihre einzigartigen Leistungen hervorhebt. Haben Sie in den Sommerferien in einem Restaurant gearbeitet? Das ist eine großartige Möglichkeit, über Ihre Erfahrungen mit dem Kundenservice zu sprechen. Verwenden Sie Aktionswörter Tippfehler und Grammatik. Dein Lebenslauf bist DU auf dem Papier!'

Kasse dieses Tutorial zur Inspiration für einen kreativen Lebenslauf.

2. Erfahren Sie, was Sie mitbringen.

Machen Sie eine Liste Ihrer Fähigkeiten – was haben Sie in oder außerhalb der Schule gelernt? (Bauen Sie diese Stärken unbedingt auch in Ihren Lebenslauf ein!) Neue Absolventen kennen ihre Fähigkeiten nicht immer, weil sie nicht über die umfangreiche Berufserfahrung verfügen, die andere Fachleute haben', sagt Hallie Crawford, Karrierecoach und Gründerin von HallieCrawford.com . 'Denken Sie darüber nach, in welchen Kursen Sie sich während des Studiums hervorgetan haben. Identifizieren Sie Fähigkeiten und Interessen basierend auf diesen Kursen und wo Sie sich darin hervorgetan haben.' Crawford empfiehlt außerdem, Professoren, Eltern, Freunde und Familie über Ihre Fähigkeiten zu befragen – unterschiedliche Perspektiven bedeuten ein breites Spektrum an Antworten und ein größeres Spektrum an Fähigkeiten!

3. Verwenden Sie alle Verbindungen.

Miller sagt, dass das Senden Ihres Lebenslaufs an das HR-Postfach eines Unternehmens Sie normalerweise nicht weiterbringt. „Aber wenn derselbe Lebenslauf an jemanden im Unternehmen weitergeleitet wird, der ihn dann an die Person senden kann, die diesen Posteingang verwaltet – nun, Sie haben eine großartige Chance!“ Sie sagt. „Gehen Sie auf LinkedIn und sehen Sie, wen Sie kennen, der jemanden im Unternehmen kennt, der Sie interessiert. Kontaktieren Sie ihn und bitten Sie ihn um einen Kaffee!“ Weil Starbucks gewinnen würde jeder Über . . . Rechts?

Crawford empfiehlt, Lehrer, Freunde und Familie nach Netzwerkverbindungen zu fragen: „Sei sehr professionell, wenn du sie nutzt!“ Sie sagt.

4. Führen Sie Informationsgespräche durch, um mehr über Jobs und Branchen zu erfahren.

FYI: Der Zweck einer Informationsgespräch ist es, Einblicke in einen bestimmten Beruf oder Bereich zu sammeln – was für jeden Studenten unendlich hilfreich sein kann. „Fragen Sie [das Unternehmen] nicht nach einem Job“, sagt Crawford. 'Fragen Sie sie nach Informationen. Verhalten Sie sich professionell, wenn Sie mit ihnen sprechen, bereiten Sie Fragen vor und recherchieren Sie ihre Branche im Voraus, damit Sie vorbereitet sind.' Vergiss nicht, alles aufzuschreiben, was du gelernt hast!

5. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Ihren Traumjob nicht direkt nach der Schule bekommen.

Sie haben also diesen PR-Job bei dieser riesigen New Yorker Firma, die Sie angestrebt haben, nicht bekommen – das ist in Ordnung! „Alle Jobs, die Sie in Ihrer Karriere haben werden, werden dazu beitragen, Ihre großartige Geschichte zu erzählen“, sagt Miller. „Sobald Sie diesen ersten Vollzeitjob bekommen haben, können Sie eine Erfolgsbilanz entwickeln, die Ihnen Selbstvertrauen gibt, um den nächsten (und besseren) Job zu finden. Zeigen Sie sich einfach mit Leidenschaft für gute Arbeit und der Einstellung, dass dies zu etwas führen wird sogar größer.'

6. Gib nicht auf.

Selten bekommt ein Kollegiat nach der ersten Bewerbung einen Job. Mehr als oft nicht, die Jobsuche wird sehr ärgerlich und kann sich endlos anfühlen. . . Der Schlüssel ist, nicht aufzugeben, selbst wenn Sie es am meisten wollen. „Es ist entmutigend, mit diesem Gefühl in ein Interview nach dem anderen zu gehen sie den Job haben und Sie wollen den Job“, sagt Miller. „Setzen Sie viele Linien ins Wasser und seien Sie hartnäckig. Und denken Sie daran, bei jedem Vorstellungsgespräch etwas über sich selbst zu erfahren. Du wirst immer besser darin werden, dein fabelhaftes Ich zu erklären!'