Ina Garten enthüllt die 1 Sache, die sie für den Rest ihres Lebens essen könnte

Ina Garten war dieses Jahr eine ziemlich fleißige Biene. Mit der Veröffentlichung von Ihr neustes Kochbuch, Kochen für Jeffrey , und ihr neues TV-Show mit dem gleichen Namen , können wir mit Sicherheit sagen, dass wir 2017 noch viel mehr von Ina erwarten können Barfuß Contessa Gastgeber mit Food Network eingeholt kürzlich und hat alles von ihren typischen Gerichten bis zu dem, was ihre Rezepte inspiriert, aufgetischt und sogar die eine Mahlzeit enthüllt, die sie für den Rest ihres Lebens essen könnte. Hinweis: Es ist wahrscheinlich nicht das, was Sie erwarten würden. Lesen Sie weiter, um die Highlights aus ihrem aufschlussreichen Interview zu sehen, und lesen Sie dann die vollständiges Interview auf Food Network .

  • 24 Dinge, die Sie der Küche von Ina Garten ein Stück näher bringen
  • 10 herzzerreißende Fakten, die wir von Ina Gartens Cooking For Jeffrey gelernt haben
  • Zur Inspiration für ihre Rezepte:

    „Ich bekomme es wirklich von überall. Ich meine, wenn ich irgendwo zum Abendessen gehe oder etwas in einem Kochbuch sehe oder ich etwas in einem Lebensmittelgeschäft sehe oder mir jemand von etwas erzählt, das er hatte – ein Freund geht zu einer Dinnerparty und hatte etwas Leckeres. Ich meine, es liegt in der Luft, und ich führe eine fortlaufende Liste mit Dingen, die ich machen möchte. Heute haben Feigen Saison, also habe ich mit einem Ricotta-Feigen-Kuchen herumgespielt. Also , ich ergänze die Liste ständig und nehme Dinge von der Liste, und ich finde einfach überall Inspiration.'

    Von der einen Mahlzeit könnte sie für den Rest ihres Lebens essen:

    „Nur eine? Eine gute irische Haferflocken.“



    Über das, was sie als ihr charakteristisches Gericht betrachtet:

    „Brathähnchen-Apfel-Tarte – Französischer Apfelkuchen . Eigentlich werde ich es besser machen. Es gibt ein Abendessen, das ich sehr oft mache und das ich einfach liebe. Lammkarree, Orzo mit gebratenem Gemüse und ein französischer Apfelkuchen zum Nachtisch.'

    Wen sie tot oder lebendig zu ihrer Dinnerparty einladen würde:

    'Jeffrey. Julia Kind . Taylor Swift . Und meine besten Freunde.'