Kanye West soll sich „beginnend mehr wie er selbst fühlen“ und sich „sehr schnell erholen“


Dieser Beitrag wurde mit neuen Informationen aktualisiert.

Nachdem er die verbleibenden 21 Termine seiner Saint Pablo-Tournee abgesagt hatte, Vielfalt berichtete das Kanye West wurde am Montag in LA ins Krankenhaus eingeliefert. Die Los Angeles Police Department reagierte gegen 13:20 Uhr auf einen Anruf einer „Störung“, und als die Behörden einen „medizinischen Notfall“ entdeckten, wurde Kanye von Sanitätern in ein Krankenhaus gebracht. Entsprechend Personen , Der Rapper wurde wegen Erschöpfung und Schlafentzug ins Krankenhaus eingeliefert . Eine Quelle gibt an, dass er mit vielen Problemen zu kämpfen hat, und fügt hinzu: „Er hat das Gefühl, dass er unter spirituellen Angriffen steht, und das schon seit einer Weile. Es sind nicht nur die großen Dinge, es sind kleinere, ruhigere Dinge, innere Dinge. Sie könnten denken, dass es so ist über Kims Raub, und obwohl das nicht geholfen hat, ist das nicht das, was hier vor sich geht. Er hat mit viel subtileren Problemen zu tun. Seine Mutter ist im November gestorben, also bringt ihm diese Jahreszeit immer viel Schmerz. Er behält das Schmerz verinnerlicht, wird aber manchmal darüber sprechen, wie schwer diese Jahreszeit für ihn ist. Er arbeitet sich jeden November durch den Schmerz. Er hat das Gefühl, dass es eine schwierige Zeit für seinen Geist ist, aber das kann eine gute Sache sein ... Manchmal Dunkelheit schleicht sich ein und Kanye wehrt sich dagegen. Er redet viel darüber. Es ist anstrengend und es braucht alles, was er hat. Er ist jetzt einfach so müde; er ist sehr energielos und hat das Gefühl, dass in seinem Geist Trauer ist. Es ist sehr schwer zu tun erklären, aber in letzter Zeit ist etwas passiert, wo er nicht das 'Y that e Jeder weiß es.'

Am nächsten Tag, Uns wöchentlich berichtete, dass Kanyes Leibarzt, Dr. Michael Farzam, dies der Polizei mitteilte Der Rapper versuchte, einen Mitarbeiter im Fitnessstudio anzugreifen vor seinem Krankenhausaufenthalt. Er warnte die Polizei angeblich, dass Kanye „nicht gewalttätig war, aber gewalttätig werden würde, wenn die Polizei eintraf, um zu helfen“. Kurz darauf trafen die Behörden im Haus von Kanyes Trainer Harley Pasternak ein und laut TMZ , der Rapper „handelte unberechenbar“ und wurde „mit Handschellen an die Trage gefesselt“, bevor er zum Ronald Reagan UCLA Medical Center transportiert wurde. Er wurde angeblich aufgrund des Protokolls festgehalten und in eine psychiatrische Haftanstalt 5150 gebracht.

Am Mittwoch teilte eine Quelle mit Personen das Kim Kardashian ist 'kaum' von seiner Seite gewichen, aber 'sehr froh darüber Kanye geht es besser .“ Berichten zufolge „fängt der Rapper an, sich mehr wie er selbst zu fühlen“ und „erholt sich sehr schnell“.

Kanye machte Anfang dieses Monats Schlagzeilen Er ging auf einen Pro-Trump-Rant während seines Konzerts in San Jose, Kalifornien. Nicht lange danach, Er schlug die Freunde Beyoncé und Jay Z während seiner Show in Sacramento, CA, sagte er, er sei 'verletzt' und bat Jay Z, ihn anzurufen.