Kein Staub hier! So reinigen Sie Jalousien mühelos

Jalousien halten nicht nur die Sonne ab und bieten Privatsphäre, sondern sammeln auch viel Staub. Es ist klug, das Wischen Ihrer Jalousien zu Ihrer hinzuzufügen monatlich zu erledigen , wodurch sie frei von Ablagerungen bleiben. Sie sind sich nicht sicher, wie Sie diese Aufgabe angehen sollen? Es ist eigentlich so einfach. Hier ist, was zu tun ist.

Schnelles Abstauben

Öffnen Sie die Jalousien, damit Sie bequem zwischen die Lamellen greifen können. Stauben Sie den Bereich mit Ihrem bevorzugten Staubwedel oder einem Mikrofasertuch ab. Sie können auch den Schlauchaufsatz an Ihrem Staubsauger verwenden, um Spinnweben oder Schmutz aufzusaugen, der sich seit Ihrer letzten Reinigung im Raum angesammelt hat.



Mach dich sauber

Mischen Sie eine Lösung aus gleichen Teilen Wasser und Essig in einer Sprühflasche als umweltfreundlicher Jalousiereiniger zu verwenden. Bei wirklich schmutzigen Jalousien können Sie auch einen Viertel Teelöffel Spülmittel hinzufügen, um Ablagerungen zu beseitigen. Schütteln Sie den Behälter, um ihn zu verteilen. Drehen Sie eine alte Sportsocke um und legen Sie sie auf Ihre Hand. Besprühe die Socke mit dem Reiniger und wische dann vorsichtig die Ober- und Unterseite jeder Lamelle der Jalousie ab. Wenn Sie keine alte Socke haben, funktioniert auch ein Mikrofasertuch gut.

Letzter Schritt

Ziehen Sie die Jalousien hoch und reinigen Sie das Fenster schnell mit der gleichen Lösung, die Sie für die Jalousien verwendet haben. Wische um den Rahmen des Fensters herum und entferne den letzten Staub oder Schmutz. Bringen Sie die Jalousien dann wieder in ihre ursprüngliche Position und genießen Sie die Reinigung.