Mike Pences heißer Doppelgänger sammelt Geld für geplante Elternschaft, trägt keine Hosen

Wenn Sie in letzter Zeit auf dem Times Square herumgewandert sind, sind Sie wahrscheinlich dem viralen Superstar Mike Hot-Pence im Meer von Power Rangers und Elmos begegnet. Der Mann aus Manhattan ist eigentlich der 51-jährige Glen Pannell, der eine unheimliche Ähnlichkeit mit dem designierten Vizepräsidenten Mike Pence hat. Der Hauptunterschied zwischen den beiden? Mike Hot-Pence ist hier, um Ihren Nachwahl-Blues zu heilen, indem er Spenden für gemeinnützige Organisationen sammelt. Oh, und haben wir erwähnt, dass er dabei keine Hosen trägt? Yep, das ist eine ganze Menge Männerschenkel. Aber hey, wir haben nie gesagt, dass das eine schlechte Sache ist.

Glen, ein Grafikdesigner und Gelegenheitsschauspieler, beschloss, Geld für gemeinnützige Organisationen im New Yorker Zentrum zu sammeln, weil er nach den jüngsten Präsidentschaftswahlen verzweifelt war. „Die Depression nährte sich von selbst, also entschied ich mich schließlich ich musste etwas tun , und es musste mutig und direkt sein, etwas, auf das ich am Ende des Tages zeigen und sagen konnte: ‚Hier ist, was ich getan habe, um etwas zu verändern‘“, sagte er BuzzFeed.

Der Doppelgänger trägt oben einen knackigen Anzug, komplett mit einem „Mike Hot-Pence Cares“-Knopf, einer Sicherheitsnadel und einer amerikanischen Flaggennadel und kurzen Shorts unten, was ihn einer doppelten Aufnahme wert macht – oder zwei. Bisher hat er Spenden für Organisationen wie Planned Parenthood, den Natural Resources Defense Council und The Trevor Project, einen Suizidpräventionsdienst für LGBTQ+-Jugendliche, gesammelt.



Lesen Sie weiter, um zu sehen, welche herzerwärmende Wirkung dieser Mann auf unsere Community hat, und verfolgen Sie seine Reise auf seinem offiziellen Twitter-Account. MikeHotPence . Vergessen Sie nicht, seinen Hashtag zu verwenden, #aktivismishot !

  • So können New Yorker Plan B bis vor ihre Haustür bestellen