Miley Cyrus bekam ihren 'ASStanga' von einer Yoga-Sitzung nach dem Urlaub gekickt

Miley Cyrus wartet nicht bis zum neuen Jahr, um ihr Starthilfe zu geben Wellness nach dem Urlaub . Nach einer langen Woche voller Feiern und Genuss, der Darsteller und leidenschaftlicher Veganer tauchte gleich wieder in ihre Ashtanga-Yoga-Praxis ein. . . und sie bestimmt nahm es nicht auf die leichte Schulter. Cyrus nagelte eine lächerlich herausfordernde Pose namens Bhujapidasana (oder Armdrückende Pose) , aber sie tat nicht so, als wäre es nach so langer Zeit abseits der Matte einfach.

Ich werde NIE wieder 10 Tage nicht üben! Heute habe ich meinen ASStanga gekickt bekommen! Autsch buh buh! Dayummm, ich bin schockiert, dass dieses Mädchen voller Dumplins & Macaroni z Beute vom Boden abheben könnte!

Ein Foto, das von Miley Cyrus (@mileycyrus) am 27. Dezember 2016 um 12:26 Uhr PST gepostet wurde

'Heute habe ich meinen ASStanga getreten bekommen!' beschriftete die kürzlich verlobte Sängerin auf ihrem Instagram-Post und beklagte, dass sie nie wieder 10 Tage ohne Yoga verbringen würde. Keine Sorge, Miley, das passiert den Besten von uns; alles was zählt ist wieder in eine Routine kommen nach einem Sturz vom Trainingswagen!



  • Miley Cyrus ist nicht gebrochen, sondern macht nur eine superherausfordernde Yoga-Pose