Papa bringt seinem Sohn mit 1 Weihnachtsgeschenk bei, dass Erziehung nicht nur eine Frauenaufgabe ist

So spielt Knox in letzter Zeit mit einer winzigen Babypuppe. Er nennt es Bubba. Liebt es absolut. Tut so, als wäre es sein eigenes...

Geschrieben von Vater Mutter an Donnerstag, 15. Dezember 2016

In letzter Zeit spielt ein kleiner Junge namens Knox mit einer kleinen Puppe, die er Bubba nennt. Das australische Kleinkind liebt sein „Baby“ aber absolut sein Vater hatte es nicht bemerkt wie wichtig dieses Spielzeug für seinen Sohn war, bis er mit seiner Frau beim Weihnachtseinkauf war.

Obwohl er wusste, wie sehr Knox gerne mit seiner Babypuppe spielt, dachte Brad Kearns nicht weiter darüber nach, bis seine Frau erwähnte, dass sie für eines der Geschenke von Knox einen Kinderwagen finden mussten, in dem er Bubba herumschieben konnte. Ohne sogar als er es erkannte, war Brads erste Reaktion auf Sarahs nachdenkliche Idee, die Nase zu rümpfen und zu fragen warum sie ihrem kleinen Jungen einen Kinderwagen kaufen würden .

'Warum habe ich das getan? Was ist falsch daran, wenn ein kleiner Junge einen Kinderwagen und ein Baby hat?' Brad schrieb auf seinem Facebook-Seite, DaDMuM . „Heilige Scheiße. Ich habe mich buchstäblich gegen den größten Teil des Scheißes gewehrt, den ich predige, und ich wollte es nicht einmal. Ich bin einfach davon ausgegangen, dass ein rosa Spielzeug kein Spielzeug für Jungen ist.“



Obwohl ich das verstanden und online öffentlich geteilt habe Es ist die Verantwortung eines Vaters, Jungen beizubringen, wie man mit Frauen umgeht Mit Gleichberechtigung und Respekt lernte dieser aufgeschlossene Vater immer noch eine wichtige Lektion in der Spielzeugabteilung. „Kein Wunder, dass einige kleine Jungs aufwachsen und denken, dass Elternschaft ein Frauenjob ist. Kein verdammtes Wunder“, schrieb Brad. „Wir haben uns alle Kinderwagen angesehen und sie waren im Grunde alle rosa. Die meisten echten Kinderwagen sind schwarz …“

Anstatt seinem Sohn ein „Mädchen“-Spielzeug zu verweigern, schenkt Brad Knox und Bubba einen Kinderwagen – auch wenn er rosa ist. 'Wir müssen diese Scheiße ändern!' er schrieb. „Unsere kleinen Jungen und Mädchen müssen wissen, dass es in Ordnung ist, das zu sein, was sie sein wollen.“

  • An dem Tag, an dem ihr Baby mit Fehlgeburt erwartet wurde, verbirgt 1 Reality-Star ihren Schmerz nicht
  • Mamas Liste der 9 wichtigsten Dinge, die ihr niemand über die Mutterschaft erzählt hat, sollte Pflichtlektüre sein