RuPaul's Drag Race und American Horror Story sind offiziell zusammengestoßen

Während des Saisonfinales von Amerikanische Horrorgeschichte: Roanoke , geschah etwas Magisches: RuPaul's Drag Race feierte sein großes Debüt. Genauer gesagt hatte die Kandidatin der siebten Staffel, Trixie Mattel, einen köstlichen Cameo-Auftritt! Die Drag Queen fungierte als große und mutige Moderatorin für den Faux Mein Roanoke-Albtraum PaleyFest-Panel. Wir werden uns für immer an ihre lebensspendende Eröffnungszeile erinnern: „Ihr Alptraum war unser Traum.“ Obwohl sie letztendlich nicht gewonnen hat RuPaul's Drag Race – obwohl sie nach ihrem ersten Ausscheiden eine zweite Chance bekommen hat – hat sich Trixie einen Namen als einzigartige und alternative Drag-Künstlerin in der Branche gemacht, und sie hat einen urkomischen YouTube-Show mit Dragqueen-Kollegin Katya genannt 'UNHhh.' (Ja.) Außerdem ist es einfach großartig zu sehen, wie die Drag-Kultur ihren Weg in die Mainstream-Medien findet. Wir hoffen, dass es noch viele weitere Drag-Momente am Horizont gibt – innerhalb oder außerhalb der Amerikanische Horrorgeschichte Universum.

  • Björk schaut sich total RuPaul's Drag Race an und liebt es, in der Show verkörpert zu werden
  • Drag Queen Willam Belli teilt, wie man „weniger lutscht“