Shay Mitchell über graues Haar: „Ich nenne sie Weisheitshaare“

Obwohl Hübsche kleine Lügner vielleicht zu Ende ist, Shay Mitchell sieht nicht so aus, als würde sie in absehbarer Zeit langsamer werden. Sie hat kürzlich sieben Lidschatten auf den Markt gebracht Paletten mit Smashbox , hat sie selbst entworfen Schmucklinie, und sieht in Interviews immer mühelos umwerfend und nachvollziehbar aus. Der 29-jährige Star gab sogar zu, in einem Interview mit ein paar graue Haare bekommen zu haben Personen .

„Ich habe definitiv ein graues Haar gefunden, wahrscheinlich fünf von ihnen“, sagte sie dem Magazin. „Ich nenne sie Weisheitshaare – mehr Weisheit, großartig!“

Die Schauspielerin scheint sich nicht daran zu erinnern, dass sie älter wird; es ist keine große Sache. „Ich werde älter … ich bin glücklich. Weißt du, was das bedeutet? Ich habe mehr Erfahrungen. Du kannst wegen [grauen Haaren] nicht ausflippen. Außerdem, wenn du es nicht magst, dann färbe deine Haare – nein Problem.' Sie fuhr fort, das persönlich zu verraten, sie zupft die grauen Haare, die sie findet, direkt aus ihrem Kopf. (Gleich, Shay, gleich.)



Ihr Geheimnis für ihre glänzenden Locken ist überraschend einfach: Kokosnussöl. „Meine Mutter ist auf den Philippinen aufgewachsen und das war ihr Geheimnis für schönes Haar, schöne Haut und diesen natürlichen Glanz. Also verwende ich das gerne in meinem Haar und es funktioniert wirklich“, erklärte sie.

Shays Haltung zum Altern ist erfrischend und es ist schön zu hören, dass sie einfach versucht, ihre Schönheitsroutine zu genießen: „Meine Schönheitsphilosophie ist, Spaß zu haben und es nicht zu ernst zu nehmen.“

  • Zendaya probiert den Mermaid Hair Trend auf dem Cover von Allure aus
  • Alles stoppen! Smashbox hat gerade 7 neue Paletten mit Shay Mitchell veröffentlicht