Soko deutet an, wie sie Kristen Stewart traf: „Es war sehr OG“

Seitdem ist weniger als ein Monat vergangen Kristen Stewart tauchte zuerst mit Soko auf , und jetzt scheint es schon ernst zu werden. In der Zeit seitdem verbanden sich die beiden für ein romantische Woche in Paris , wo sie waren auf der Straße beim Kuss gesehen und im Park spielen . Jetzt in ein neues Interview mit WMagazine.com , spricht Soko zum ersten Mal über ihre Beziehung zu der Schauspielerin. Lesen Sie weiter, um zu sehen, was sie zu sagen hatte, und sehen Sie sich dann diese an Fakten über den französischen Singer-Songwriter .

  • Wie sie ein Date per DM bekommen würde: „Ich habe keine Ahnung. Ich denke, wenn ich das jetzt tun müsste, könnte ich mir absolut etwas einfallen lassen. Aber ich bin sehr, sehr, sehr verliebt und sehr glücklich in einer Beziehung, also Ich habe nicht diesen Drang.'
  • Ob sie Kristen Stewart über eine DM kennengelernt hat: „Nein! Nein. [Lacht]. Es war sehr OG.“
  • Über die Erforschung ihrer sich entwickelnden Sexualität: „Ich war schon immer offen mit meiner Sexualität, was bedeutet, dass ich mich nicht wirklich um das Geschlecht kümmere.“
  • Darüber, wie sie ihr Sexualleben genießt und sich nicht dafür entschuldigt: „Ich bin dabei. Sex war so lange ein Tabuthema. Du konntest mit deiner Sexualität nicht frei sein und sagen, dass du sie magst. Aber es ist eine der größten Freuden des Lebens.“
  • Beim Verbinden mit einem Sexualpartner: 'Wenn du einen Partner findest, mit dem du gerne Sex hast, ist das der Beste!'