The Walking Dead: Hier ist das Lied, mit dem Negan Daryl quält

Bereit für einen Ausflug in die „Easy Street“? Halbzeit in der Staffel von DIe laufenden Toten , und wir sind uns nicht sicher, wie wir uns fühlen. Was wir wissen, ist, dass diese Episode drei aus mehreren Gründen herausragt, von denen einer die Musik ist. Es enthält drei denkwürdige Melodien, die mit „Town Called Malice“ von The Jam beginnen und „Crying“ von Roy Orbison für eine besonders emotionale Szene verwenden, aber die, die Sie wahrscheinlich nie aus Ihrem Kopf bekommen werden, ist „Easy“. Street' von The Collapsable Hearts Club feat. Jim Bianco & Petra Haden. Dwight benutzt es, um Daryl zur Unterwerfung zu foltern, aber Daryl ist viel stärker, als Negan ihm zutraut. Trotz seines Retro-Feelings wurde der Song erst dieses Jahr veröffentlicht und ist auf Spotify. Anhören:

Jim Bianco sprach mit Der Unabhängige nachdem die Folge ausgestrahlt wurde, und es stellt sich heraus es machte ihm nichts aus, dass das Lied für buchstäbliche Folter verwendet wurde . „Wie genau das Lied in ihre Hände kam, ist mir ein Rätsel“, sagte er, „aber als sie es hörten, streckte die Show die Hand aus und bat darum, es zu verwenden … Ich denke, die Show hat es brillant eingesetzt und so einen Auftakt gemacht Lied als Folterratschlag ist eine geniale Arbeit des Musikbetreuers.'