Warum ich mehr als inspiriert bin von meiner Chefin, POPSUGAR-Gründerin Lisa Sugar

Das neue Buch von GLITZ-Gründerin und Präsidentin Lisa Sugar Machen Sie Ihr Glück hilft Ihnen, Ihre Leidenschaften und Talente für den Erfolg zu kombinieren. Wir teilen mehr über Lisa und geben eine Vorschau auf Themen aus ihrem Buch in einer Reihe von Posts auf POPSUGAR.

Ich habe bei vielen Verlagen gearbeitet. Während jede Gelegenheit mir half, meine Fähigkeiten als Autor und Redakteur zu verfeinern, geschah dies oft hinter einer mit Teppich ausgelegten Kabine, wo ich selten den Kopf von meiner Tastatur nahm, geschweige denn mit der Geschäftsleitung interagierte. Manchmal waren die Unternehmen so groß, dass Top-Führungskräfte in ganz anderen Türmen arbeiteten. Ich hatte nie wirklich über die Abwesenheit eines sichtbaren Präsidenten nachgedacht, bis ich nach San Francisco zog und zu POPSUGAR kam. In jeder Hinsicht einzigartig – von der positiven Bürokultur bis hin zu den großen Kaffeetassen des Unternehmens – war es das Engagement und die Zugänglichkeit seiner Präsidentin Lisa Sugar, die einen bleibenden Eindruck hinterließ.

Als leidenschaftliche Autorin und Führungskraft war es keine Überraschung, als ich Anfang dieses Jahres erfuhr, dass Lisa ein Buch geschrieben hatte, Power Your Happy: Arbeite hart, spiele nett und baue dein Traumleben auf (erscheint am 20. September). Das Buch zielt darauf ab, Menschen dabei zu helfen, ihre Leidenschaften in Berufe zu verwandeln, und ist vollgepackt mit unglaublich inspirierenden Lektionen. Deshalb bin ich von unserem Firmenpräsidenten so angetan:



Sie wusste nicht, was sie mit ihrem Leben anfangen wollte, bis sie fast 30 war.

Als jemand, der während des Studiums oder der Grundschule keinen Journalismus studiert hat, habe ich mich immer mit dieser Schuld auseinandergesetzt. Warum hat es so lange gedauert, bis mir klar wurde, dass ich Schriftstellerin werden wollte? Was war los mit mir? Laut Lisa nichts! Sie sagt, dass sie ihren wahren Weg bis zu ihrem 29. Lebensjahr nicht kannte, als sie schließlich POPSUGAR gründete. Es war eine kluge Sache.

Sie sucht überall nach Inspiration, sogar in süchtig machenden Fernsehsendungen wie Friends.

Ich zitiere Monica und Chandler, wann immer ich kann, daher war ich überrascht, dass Lisa in ihrem Buch nicht nur auf Phoebe verweist, sondern dies auf nützliche Weise tut. Lisa bringt die Szene „Finde deinen Hummer“ zur Sprache, in der Phoebe darüber spricht, wie wichtig es ist, deinen Partner zu finden. Lisa zitiert diese Szene, um jeden daran zu erinnern, dass Ihr perfektes Paar nicht unbedingt ein romantischer Partner sein muss, sondern nur jemand, der zu Ihrem Erfolg beiträgt.

Gesundheit und Wohlbefinden sind ihr sehr wichtig.

Als ich in New York lebte, schien es de rigeur, so auszusehen, als stünde man am Rande des Todes, so schlecht geschlafen und so unterernährt, dass es fast als Beweis dafür verwendet wurde, wie karriereorientiert man war. Jemand, der Zeit fand, Boxunterricht zu nehmen, nahm seinen Job nicht ernst. Natürlich gab es viele Ausnahmen von dieser Ideologie, aber ich hatte nie den Eindruck, dass meine eigene Fitness oder gesunde Ernährung dem Unternehmen so wichtig war, wie es bei POPSUGAR so offensichtlich ist. Lisa geht mit gutem Beispiel voran. Sie sagt, dass es sehr wichtig ist, in Fitness zu passen und es zu Beginn jeder Woche zu planen.

Selbst Firmenchefs kennen die Antwort manchmal nicht.

Nichts ist unbequemer, als in einem Meeting oder einer anderen Umgebung zu sein und die Antwort auf etwas nicht zu kennen. Es muss kein Hinweis darauf sein, dass Sie in Ihrem Job oder Leben nicht gut sind; vielmehr bedeutet es, dass du normal bist. Lisa fördert diesen Glauben und sagt, dass es in Ordnung ist, die Antwort auf Dinge nicht zu kennen, egal ob es sich um arbeitsbezogene oder große Lebensziele handelt, weil sie hart daran arbeitet, sie herauszufinden.