Warum ich mein Baby nach einem Superhelden benannt habe

Ich habe nie geplant meinem Baby einen Namen geben nach einem Superhelden. Als ich mit meinem ersten Sohn Avery schwanger war, zeigte mir mein etwas Comic-besessener Ehemann ein paar Folgen alter X-Men-Zeichentrickfilme auf Netflix. Zu der Zeit wussten wir nicht, ob wir ein Mädchen oder einen Jungen bekommen würden, also waren wir es ständig Babynamen diskutieren . Eine Figur namens Jubilee kam auf die Leinwand und ich habe mich absolut verliebt. Jubilee ging direkt an die Spitze Unsere Liste der Mädchennamen . Offensichtlich haben wir einen kleinen Jungen zur Welt gebracht, also blieb Jubilee für das nächste Mal auf unserer Liste.

Spulen wir zweieinhalb Jahre vor – wir erfuhren, dass wir mit unserem zweiten Kind schwanger waren und das Namensspiel fing wieder von vorne an. Wir liebten Jubilee immer noch für ein kleines Mädchen, und Ich war total an Bord mit der Superhelden-Namensroute , also begannen wir mit der Suche nach Jungennamen. Nein, ich hatte nicht vor, mein Baby Superman oder Wolverine zu nennen (nicht, dass daran etwas falsch wäre) – wir standen eher auf Alter-Ego-Namen wie Clark oder Logan.

Mein Mann fing an zu googeln und stolperte über einen Namen, der seine Augen sofort zum Leuchten brachte – eine Fantastic Four-Figur vom Planeten Zenn-La. Der Silver Surfer, auch bekannt als Norrin Radd. Und damit begannen die Verhandlungen.



Ich gebe zu, ich hatte am Anfang gemischte Gefühle. Ich liebte, dass Der Name war einzigartig und hatte eine coole Geschichte, aber ich machte mir Sorgen darüber, was andere denken würden. Würden sie mich komisch angucken und die Nase rümpfen, wenn ich ihnen den Namen sage? Würde er gehänselt werden? Würden seine Lehrer wissen, wie man es ausspricht?

Als die Zeit verging und wir uns dem Treffen mit diesem Baby und der Namenswahl näherten, wurde mir klar, dass all mein Zögern mit der Meinung anderer Leute zu tun hatte, nicht mit meiner eigenen und nicht mit der meines Mannes. Wir waren diejenigen, die mit der gewaltigen Aufgabe konfrontiert waren Wahl des Namens unseres Babys .

Dank meines Mannes und meines Avenger-liebenden Vorschulkindes werde ich selbst zu einer Art Superhelden-Nerd, und wie die meisten Menschen wollte ich, dass mein Kind einen Namen hat, der für uns als Familie eine Bedeutung hat. Ich mochte den Sound von Norrin Radd, und er ist tatsächlich einer der erstaunlichsten Superhelden im Marvel-Universum. Er hat sich im Grunde genommen selbst geopfert, um seinen Planeten zu retten, und er wird als edel, intellektuell und nahezu unzerstörbar beschrieben. Wie cool ist das?

Als wir ins Krankenhaus aufbrachen, war ich von unserer Wahl zu 100 Prozent überzeugt. Während meines Kaiserschnitts verkündete mir mein Mann, während er über den Vorhang blickte, dass es ein weiterer kleiner Junge sei. Ein paar Minuten später legten sie ihn auf meine Brust und ich wusste genau, wer er sein sollte. Er war Norrin Radd. Mit Tränen in den Augen sagte ich: „Hi Norrin.“

Wenn wir Norrin Freunden und Familie vorstellen, sagen die meisten überhaupt nichts über seinen Namen. Trotzdem testen uns einige: Eine Freundin sagte: „Ich wusste, dass Sie etwas Seltsames auswählen würden“, und ein Familienmitglied erwähnte, dass sie es aufschreiben musste, damit sie es nicht vergisst. Der Kollege meines Mannes kommentierte 'Millennials und ihre geschlechtsspezifischen Namen!' Unsere Comic-Freunde kommentieren jedoch, wie großartig es ist, dass wir ihn nach einem Superhelden benannt haben. Die Wahl des Namens Ihres Babys ist sehr persönlich und eine große Verantwortung. Ich hoffe, dass Norrin mit dem Wissen aufwächst, dass wir seinen Namen mit all der Liebe und Ehre des Universums gewählt haben.

  • 100 ungewöhnliche Babynamen, die Sie Ihrer Vielleicht-Liste hinzufügen möchten
  • Salem, Foster, Henrik und 120 weitere einzigartige Jungennamen, in die Sie sich 2021 verlieben werden