Was für ein Schrei! Schwebender Kopf in einem Glas DIY

Machen Sie ein bisschen Halloween Dekor, das mit diesem Spaß wirklich die Blicke auf sich ziehen wird DIY . Wir wissen, dass Sie es bereits lieben, Selfies zu machen, was dies zu einer gruseligen Art macht, eins zur Schau zu stellen. Und dieses Projekt ist so einfach, dass es Spaß macht, es mit Ihren Nichten oder Neffen zu tun – eine Sammlung von Miniköpfen in einem Glas zu erstellen!

Was du brauchen wirst

  • Gedrucktes Bild von dir
  • Schere
  • Verschließbares Glasgefäß
  • Moos basteln
  • Sackleinen
  • Lebensmittelfarbe grün

Richtungen:



  1. Machen Sie ein Foto von sich vor einem weißen Hintergrund und passen Sie die Größe dann an das Glas an, das Sie verwenden. Drucken Sie auf glänzendem Filmpapier oder gehen Sie zu Ihrem örtlichen Kopierzentrum und lassen Sie sich helfen. Mein Glas war sechs Zoll hoch, also erstellte ich ein horizontales Bild, um es in das Glas zu rollen. Schneiden Sie um das Bild herum und legen Sie es in den Behälter.

  1. Jetzt können Sie etwas Bastelmoos in das Glas streuen, um ein bisschen eklige Textur zusammen mit ein paar Sackleinensträngen hinzuzufügen, die ein bisschen wie Haare aussehen, die im Wasser schwimmen.

  1. Geben Sie zwei Tropfen grüne Lebensmittelfarbe in das Glas und füllen Sie es mit Wasser auf. Schließen Sie den Deckel und genießen Sie Ihren Mini-Schwimmkopf! Wenn Sie feststellen, dass ein paar Stückchen vor Ihrem Gesicht schweben, können Sie es mit Hilfe eines Holzspießes leicht entfernen. Platzieren Sie es auf Ihrem Kaminsims oder eingebettet in Ihre Halloween-Dekoration für eine gruselige Zeit.

Pin es!

Lust auf mehr Halloween-DIYs? Schauen Sie sich diese an Kostüme, die Sie billig machen können .